mz_logo

Region Schwandorf
Sonntag, 23. September 2018 22° 7

SCHWARZENFELD

Feuerwehrleute beweisen ihr Können

17 Männer und eine Frau aus den Ortswehren machten sich fit für den Einsatz zur Hilfeleistung.

Die Teilnehmer, die erfolgreich die Ausbildung in technischer Hilfeleistung absolvierten, mit dem Prüfungsteam und Führungskräften Foto: Schießl
Die Teilnehmer, die erfolgreich die Ausbildung in technischer Hilfeleistung absolvierten, mit dem Prüfungsteam und Führungskräften Foto: Schießl

SCHWARZENFELD.Sie bestanden mit Bravour das Technische Hilfe-Leistungsabzeichen (THL) von Bronze bis Gold/Rot.

Unter der Anleitung von Christian Sander, 2. Kommandant der Stützpunktwehr, bereiteten sich die Teilnehmer aus den Wehren Schwarzenfeld, Pretzabruck und Frotzersricht auf die Leistungsprüfung vor. Im Schwarzenfelder Gerätehaus wurden sie mit den Aufgaben und den Geräten, die bei einem Einsatz für technische Hilfeleistung gebraucht werden, ausgebildet.

Die Gruppenführer mussten sich einer theoretischen Prüfung unterziehen. Bei der Prüfungsabnahme stellten die Teilnehmer ihr Wissen und Können unter Beweis. Auch Bürgermeister Manfred Rodde überzeugte sich davon. Er stellte sich zudem als „Unfallopfer“ zur Verfügung.

Die Prüfung legten erfolgreich ab: Bronze: Patrick Achatz, Christian Peter, Andreas Butz. Silber: Markus Forster. Gold: Michael Butz, Thomas Butz, Jürgen Obendorfer, Michael Karl, Tobias Bollog, Florian Faderl.

Gold/Blau: Siegfried Obendorfer, Christoph Held, Anja Frank, Fabian Kummetsteiner, Andreas Fleischmann, Christian Sander. Gold/Grün: Florian Schanderl. Gold/Rot: Tobias Rodde, Bernhard Kraus. (sss)

Technische Hilfeleistung

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht