MyMz
Anzeige

Jubiläum

FFW-Jugend feiert 25-jähriges Bestehen

Am 12. Mai feiert die Jugend. In diesem Rahmen wird eine große Spenden-Wett-Olympiade für den VKKK Ostbayern veranstaltet.

Die Jugendfeuerwehr Krondorf-Richt feiert ihr 25-jähriges Bestehen. . Foto: André Baumgarten7Archiv
Die Jugendfeuerwehr Krondorf-Richt feiert ihr 25-jähriges Bestehen. . Foto: André Baumgarten7Archiv

Schwandorf. Am 12. Mai feiert die Jugendfeuerwehr Krondorf-Richt ihr 25-jähriges Bestehen. In diesem Rahmen wird eine große Spenden-Wett-Olympiade veranstaltet. Bei unterschiedlichen Stationen werden Punkte erspielt, welche dann in eine Spendensumme umgerechnet werden. Getreu dem Motto „Jugend für Jugend“ wird dieses Geld dem VKKK Ostbayern (Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern e.V.) gespendet. Informationen zum Verein und deren Projekte findet man im Internet und auf Facebook. Hierzu eingeladen sind sämtliche Hilfsorganisationen mit Jugendgruppen aus dem Stadtgebiet Schwandorf und den umliegenden Gemeinden.

Start der Olympiade ist um 13 Uhr auf dem Gelände des Feuerwehrgerätehauses in Krondorf (Krondorfer Straße 2), bzw. des städtischen Jugendtreffs. Natürlich ist auch die Bevölkerung willkommen, die Teams anzufeuern. Nach den Wettkämpfen findet gegen 17 Uhr die Siegerehrung statt, welche genauso, wie der gemütliche Teil im Anschluss, musikalisch umrahmt wird. Während und nach der Olympiade ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Um eine möglichst große Spendensumme für den VKKK zu erzielen, findet auch eine Versteigerung von Feuerwehrfiguren statt, welche vorher in den Ortsteilen Krondorf und Richt als Werbung für das Jubiläum aufgestellt wurden. Ebenso wird eine Chronik über die 25-jährige Geschichte der Jugendfeuerwehr Krondorf-Richt zum Verkauf angeboten. Ebenfalls geht natürlich auch der gesamte Reinerlös dieses Tages an den VKKK Ostbayern.

Die FFW-Jugend hofft auf möglichst viele Besucher bei unserer Olympiade.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht