mz_logo

Region Schwandorf
Mittwoch, 19. September 2018 26° 1

Facebook-Gewinnspiel

Finanzberaterin fährt zum Wellnessen

Sabine Dirrigl aus Maxhütte gewinnt bei der Verlosungsaktion der Mittelbayerischen Schwandorf ein Gourmet-Wochenende.
Von Karl-Heinz Probst

Neunburg.Große Freude im Hause Dirrigl in Maxhütte-Haidhof: Die Finanzberaterin Sabine Dirrigl hat bei einer Verlosungsaktion der Mittelbayerischen Zeitung Schwandorf ein zweitägiges Gourmet-Wochenende im Landhotel Birkenhof in Hofenstetten gewonnen.

Fast sieben Jahre ist es her, als die Mittelbayerische Zeitung Schwandorf im Mai 2011 die ersten Worte an die Facebook-Community richtete. Seitdem haben wir mit unseren Fans unzählige Nachrichten aus der Region sowie Videos und 360 Grad-Fotos geteilt. Die „nach oben gestreckten Daumen“ für unsere Facebook-Seite sind immer mehr geworden – bis jetzt zum Fan Nummer 10 000.

Dazu haben wir uns eine besondere Verlosung überlegt. Denn unter allen Fans, die den Jubiläums-Beitrag mit „Ich will gewinnen“ kommentierten, haben wir ein Wochenende für zwei Personen im Landhotel Birkenhof in Neunburg vorm Wald verlost. Die „Gourmet-Träume“ heißen nicht umsonst so, denn sie beinhalten ein kulinarisches Highlight – einen Besuch im Sterne-Restaurant „Eisvogel“ von Spitzenkoch Hubert Obendorfer.

Fast 7600 Menschen haben bei unserer Verlosung auf Facebook mitgemacht:

Am Donnerstag überreichte Hubert Obendorfer im Landhotel Birkenhof den Gutschein an die überglückliche Gewinnerin aus Maxhütte-Haidhof. Der Hotelier und Sterne-Koch wünschte Sabine Dirrigl sehr viel Spaß und Freude in seinem Haus und eine schöne Zeit vor allem im Restaurant „Eisvogel“ und im Wellness-Bereich. Mit einem Gläschen Champagner wurde das freudige Ereignis begossen.

Hubert Obendorfer überreicht Sabine Dirrigl den Gutschein für ein Gourmet-Wochenende im Landhotel Birkenhof. Foto: Karl-Heinz Probst
Hubert Obendorfer überreicht Sabine Dirrigl den Gutschein für ein Gourmet-Wochenende im Landhotel Birkenhof. Foto: Karl-Heinz Probst

Die sympathische Gewinnerin outete sich im Gespräch mit unserem Medienhaus als großer Wellness-Fan. Sie hat schon zahlreiche Wellness-Landschaften besucht und ist jetzt besonders gespannt und neugierig, was das Landhotel Birkenhof nach den Umbauten und Erweiterungen in den vergangenen Jahren zu bieten hat. Seit ihrem letzten Besuch in Hofenstetten habe sich dort ja Vieles verändert.

Hier geht’s zur Facebookseite von Mittelbayerische Schwandorf.

Sabine Dirrigl ist eine ruhige und angenehme Atmosphäre vor allem auch im Wellness-Bereich besonders wichtig. Diese sei die Voraussetzung, dass die Sparkassen-Finanzberaterin nach dem Stress im Berufsleben wieder „runterkommt“ und vollkommen abschalten kann. Ruhe sei für sie das Hauptkriterium beim Wellnessen. Auf Entschleunigung und Ruhe setzt auch Hotelier Hubert Obendorfer neben seinem weiteren Schwerpunkt gesunde Ernährung.

Im wachsenden Konkurrenzkampf der Wellness-Hotels sei es enorm wichtig, ein ausgefeiltes und stimmiges Konzept anzubieten, ist Obendorfer überzeugt. Momentan wird im Birkenhof mit der neuen SPA-Leitung erneut am Wellness-Konzept gebastelt. Hubert Obendorfer ist immer für eine Überraschung gut.

Mehr Nachrichten aus dem Landkreis Schwandorf lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht