MyMz
Anzeige

Bodenwöhr

Fischer machen Schule am Hammersee

Schüler der 3. und 4. Klassen der Grundschule lernten vom Angelsportverein Bodenwöhr Vieles über das Leben im und am Wasser.
Daniela Lanzl

Gewässerwart Herbert Wagner bringt den Schülern den
Gewässerwart Herbert Wagner bringt den Schülern den "Lebensraum Wasser" näher. Foto: Lanzl

Bodenwöhr.Zu einem besonderen Unterrichtstag begrüßte der 1. Vorstand des Angelsportvereins (ASV), Christian Schreiner, Schüler der 3. und 4. Klassen der Grundschule. Unter dem Motto „Fischer machen Schule“ lernten die Schüler das Thema „Wasser als Lebensraum für Tiere und Pflanzen“ kennen. Hierzu wurde der Unterricht an den Hammersee verlegt. Unter Anleitung der Jugendwarte Matthias Lotter und Benedikt Meier, sowie des Gewässerwarts Herbert Wagner erfuhren die Kinder, wie das Leben im und am Wasser funktioniert. Neben einem theoretischen Teil gab es im praktischen Teil auch die Möglichkeit, Fische und Nährtiere zu erkunden. Das Projekt „Fischer machen Schule“ wird vom Landesfischereiverband durch mit Unterrichtsmaterialien gefördert. Der 2. Vorstand Dieter Reil, der das Projekt in Bodenwöhr vor Jahren initiierte, war an diesem Unterrichtstag mit dabei. (tlz)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht