MyMz
Anzeige

Nittenau

Fischereiverein bestätigt seine Vorstandschaft

Den Nittenauer Anglern gehören jetzt insgesamt 255 Mitglieder an.

Die komplett wiedergewählte Vorstandschaft des Fischereivereins Nittenau Foto: Walfred Reischl
Die komplett wiedergewählte Vorstandschaft des Fischereivereins Nittenau Foto: Walfred Reischl

Nittenau.Der Fischereiverein Nittenau hielt seine Generalversammlung in der Hotelgaststätte Pirzer. Der Vorsitzende Stefan Weinhart konnte 100 Teilnehmer begrüßen. Er berichtete, dass 2019 18 Neuaufnahmen verzeichnet werden konnten. Somit lautet die aktuelle Mitgliederzahl 255. Nach dem Jahresrückblick erfolgten die Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder. Der Schatzmeister konnte auch 2019 ein erfolgreiches Jahr bilanzieren. Der Gewässerwart Hochmuth bedankte sich bei den Mitgliedern für die rege Teilnahme an den Arbeitseinsätzen und hoffte, dass auch im neuen Jahr alle wieder fleißig mit anpacken.

Highlight im vergangenen Jahr war wieder das Fischerfest und, laut Jugendleiter Marco Wolf, auch das öffentliche Zeltlager. Der Sportwart Rudolf Wolf berichtete über die einzelnen Hegefischmaßnahmen und wünschte sich für die Zukunft noch eine zahlreichere Teilnahme der Mitglieder. In der Hauptversammlung standen diesmal auch die Neuwahlen an. Da sich die gesamte Vorstandschaft wieder zur Wahl stellte und keine neuen Vorschläge kamen, wurden alle Vorstands- und Ausschussmitglieder einstimmig wieder gewählt.

Nach Ausgabe der Jahreskarten wurde noch auf die Verkaufsstellen der Tages- und Wochenkarten hingewiesen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht