MyMz
Anzeige

Schule

Förderer spendeten für die Grundschule

Vorsitzender überreichte zwei „White-Boards“, eine Dokumentenkamera und einen Beamer für die Steinberger Schüler.

Stadt der alten Wandtafel gibt es jetzt neue „Whiteboards“. Foto: smx
Stadt der alten Wandtafel gibt es jetzt neue „Whiteboards“. Foto: smx

Steinberg am See.Seit vielen Jahren unterstützt der Förderverein mit seinem Vorsitzenden Alfred Sempert die Grundschule mit Sachspenden. Gelder, die bei Veranstaltungen wie dem Weihnachtsmarkt oder der Bewirtung bei Schuleinschreibungen erwirtschaftet werden, kommen oft den Schülern zugute. Am Montag überreichte Vorsitzender Sempert im Beisein von Schulleiter Gerhard Süß zwei nagelneue „White-Boards“, eine Dokumentenkamera und einen Beamer im Gesamtwert von 4000 Euro an Lehrerin Ellen Reutter und ihre Schüler.

Die Sachspende kam nach der Innenrenovierung der Schule zum richtigen Zeitpunkt. Nachdem die Maler ihre Arbeit beendet hatten, konnte man anstelle der alten Wandtafel gleich die neuen Boards anbringen. Rektor Süß dankte dem Förderverein und lobte das hohe Engagement des Vorsitzenden, der sich schon seit vielen Jahren in der Schule engagiere, obwohl kein Kind von ihm hier beschult werde. Das Engagement des Fördervereins sei beispielhaft. (smx)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht