mz_logo

Region Schwandorf
Samstag, 26. Mai 2018 22° 3

Polizei

Frau erkennt gestohlenes Mountainbike

Der Dieb hatte das gelbe Fahrrad in Schwandorf vor einem Supermarkt angekettet, wo es die Tochter des Besitzers entdeckte.

Die Tochter des Fahrradbesitzers erkannte das gestohlene Rad vor einem Supermarkt. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Schwandorf.Am Donnerstag, 11. Januar, ist in den Nachmittagsstunden in der Keplerstraße aus einem Hinterhof ein gelbes Mountainbike im Wert von 200 Euro entwendet worden, das nicht abgesperrt war. Am Dienstag, 16. Januar, sah die Tochter des Fahrradbesitzers laut Polizei das Rad zufällig vor einem Supermarkt stehen. Es war dort an einen Einkaufswagen angekettet. Als kurze Zeit später ein Mann zu dem Fahrrad kam und das Schloss aufsperren wollte, sprach sie diesen an.

Der Mann rannte daraufhin davon, wurde aber von der Tochter mit dem Handy fotografiert, noch bevor eine Polizeistreife eingetroffen war. Die Polizeibeamten erkannten den Täter sofort. Es handelt sich dabei um einen 30-jährigen „alten Bekannten“, wie es im Polizeibericht heißt, gegen den schon wegen einer Vielzahl von Eigentumsdelikten ermittelt worden war. Nun kommt ein weiterer Fall hinzu. Die Tochter konnte das Fahrrad wieder mit nach Hause nehmen.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht