MyMz
Anzeige

Thanstein

Frieda Dirschedl feierte den 90. Geburtstag

Bürgermeister Walter Schauer gratulierte mit einem Geschenkkorb und eine Abordnung des GOV Thanstein mit einem Blumenstock.
Rainer Köppl

Die Jubilarin inmitten der Familie, der Abordnung des GOV Thanstein und mit 1. Bürgermeister Walter Schauer Foto: grk
Die Jubilarin inmitten der Familie, der Abordnung des GOV Thanstein und mit 1. Bürgermeister Walter Schauer Foto: grk

Thanstein.Am Montag konnte Frieda Dirschedl aus Tännesried ihren 90. Geburtstag feiern. Zu diesem besonderen Feste überbrachten Bürgermeister Walter Schauer mit einem Geschenkkorb und eine Abordnung des GOV Thanstein mit einem Blumenstock die besten Glückwünsche zum Jubeltag.

Frieda Dirschedl, geb. Kraus, wurde am 10. Dezember 1928 in Pillmersried als fünftes Kind der Eheleute Anna und Michael Kraus geboren und verbrachte ihre Kindheit mit ihren neun Geschwistern auf dem elterlichen Hof und der Mühle (Hausname Müllner) in Pillmersried. Nach acht Jahren Volksschule in Heinrichskirchen und dem Besuch der Feiertagsschule arbeitete sie nach dem Krieg in Bad Kissingen als Haushaltshilfe.

Am 20. Mai 1958 ging sie mit Adam Dirschedl aus Tännesried den Bund der Ehe ein. In Tännesried führten sie eine eigene Landwirtschaft. Das Glück der Familie runden drei Söhne sowie inzwischen zwei Enkelkinder ab. Leider ist ihr Ehemann bereits im Jahr 2011 verstorben.

Zu den Hobbys der nach wie vor rüstigen Jubilarin zählten der Haushalt, vor allem das Backen. Auch hat sie schon immer gerne gelesen und hatte viel Freude an der Gartenarbeit sowie an Spaziergängen. (grk)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht