MyMz
Anzeige

Jubiläum

Füracker besuchte Feuerwehrfest

Der Bayerische Finanzminister würdigte beim Fest in Haag die Leistungen von Feuerwehr und Dorfgemeinschaft.

Finanzminister Albert Füracker überreichte beim Fest der FFW Haag ein Geschenk. Bürgermeisterin Sonja Meier überreichte nach dem Eintrag ins golden Buch das Winklarner Wappen.Foto: gjb
Finanzminister Albert Füracker überreichte beim Fest der FFW Haag ein Geschenk. Bürgermeisterin Sonja Meier überreichte nach dem Eintrag ins golden Buch das Winklarner Wappen.Foto: gjb

Winklarn. Als „Elite im ländlichen Raum“ bezeichnete Finanzminister Albert Füracker die ansässigen Feuerwehren. Und er war erstaunt, dass im 130 Einwohner zählenden Dorf Haag 88 Personen Mitglied bei der Feuerwehr sind. „Ihr rettet, schützt, löscht und helft – und dass an 365 Tagen im Jahr. Dafür gebührt euch großer Respekt“, so der Minister. Er sei sich sicher, dass das Dorfleben ohne die Feuerwehr nicht funktionieren würde. Er überreichte eine Standarte für die Vereinsfahne. Schließlich dirigierte er noch den Bayerischen Defiliermarsch. (gjb)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht