MyMz
Anzeige

Fußballabteilung spendete 600 Euro an BRK

Florian Hofer, Alexander Stauffer und Michaela Schönwetter von der Fußballabteilung des ASV Burglengenfeld haben eine Spende über 600 Euro an das BRK Burglengenfeld übergeben.

Bei der Spendenübergabe des ASV an das BRK (von links): Alex Münzl, AndreasSteindl, Michaela Schönwetter, Daniel Funk, Tobias Singerer, Horst Singerer, Alexander Stauffer und Florian Hofer Foto: Elke Stauffer
Bei der Spendenübergabe des ASV an das BRK (von links): Alex Münzl, AndreasSteindl, Michaela Schönwetter, Daniel Funk, Tobias Singerer, Horst Singerer, Alexander Stauffer und Florian Hofer Foto: Elke Stauffer Foto: Elke Stauffer

Burglengenfeld.Das meldete der ASV. Bereitschaftsleiter Horst Singerer nahm die Spende entgegen und bedankte sich bei den Vertretern der Abteilung dafür. Abteilungsleiter Florian Hofer erklärte, dass die Summe im Rahmen der Laufchallenge zusammengekommen sei. Die Aktiven hätten „unglaubliche 2625 Kilometer“ innerhalb von 14 Tagen erlaufen.

Hofer sprach den Spendern aus der Bevölkerung, aber auch Herrn Grasser von Edeka und einer hiesigen Metzgerei, Dank aus. Wie angekündigt, bleibt ein Teil der Spenden bei der Fußballabteilung; der Rest wurde gespendet. Alexander Stauffer sagte, dies solle die Wertschätzung der Arbeit des BRK unterstreichen. Gerade am Fußballplatz könne man froh sein, wenn bei Verletzungen schnell Hilfe vor Ort sei.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht