MyMz
Anzeige

Bodenwöhr

Gartler-Jugend freut sich über Kürbisgesichter

Zierkürbisse eignen sich aufgrund ihrer leuchtenden Farben und ausgefallenen Formen perfekt für herbstliche Deko-Objekte.
Randolf Alesch

Mit großem Eifer waren die Luchse bei der Sache.  Foto: Randolf Alesch
Mit großem Eifer waren die Luchse bei der Sache. Foto: Randolf Alesch

Bodenwöhr.Deshalb bastelte der örtliche Gartenbauverein am Samstag mit seiner Jugendgruppe, den „Bodenwöhrer Luchsen“, mit Naturmaterialien lustige Gesichter und Gesellen aus Zierkürbissen. Knapp 20 Kinder und Helfer hieß die Leiterin der OGV-Kids, Julia Kruppa, im Foyer der Hammerseehalle willkommen. Unter Anleitung waren alle mit Eifer bei der Sache. Es wurde gemalt, geschnitten, geklebt, gesteckt, überall leuchtende Augen. Man freute sich über die selbst gebastelten unterschiedlichsten lustigen und bunten Gesichter, die man dann auch mit Stolz präsentierte.

Später ging es dann noch auf das vereinseigene Gelände beim TV-Heim, wo man gemeinsam einen Kirschbaum pflanzte, den man bei dem im vergangenen Jahr beim vom Gartenkreisverband ausgerichteten Jugendwettbewerb „Streuobst-Vielfalt – Beiß rein“, gewonnen hatte. Zudem wurden Narzissen- und Krokuszwiebeln für eine bunte Blumenwiese im Frühling eingegraben. (tal)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht