MyMz
Anzeige

Polizei

Giftköder in Schwandorf aufgefunden

Eine Anwohnerin der Sterntalerstraße gab den Köder bei der Polizeiinspektion Schwandorf ab. Diese sucht nach Hinweisen.

In Schwandorf fand eine Anwohnerin einen Giftköder. Symbolfoto: Florian Schuh/dpa
In Schwandorf fand eine Anwohnerin einen Giftköder. Symbolfoto: Florian Schuh/dpa

Schwandorf.Am Montagabend kam eine Anwohnerin der Sterntalerstr. in Schwandorf Niederhof zur Polizeiinspektion Schwandorf, um einen Giftköder abzugeben. Bei dem Giftköder handelt es sich laut Auskunft der Polizei um eine Kugel aus Leberwurst, die einen Plastikbeutel mit dem Rattengift Rodentizid umhüllte. Den Giftköder hatte die Anwohnerin in der Sterntalerstraße an einem Baum direkt vor dem Anwesen mit der Hausnummer 8 aufgefunden, wo er durch einen bislang unbekannten Täter abgelegt worden war.

Polizei

Katze in Teublitz erdrosselt

Ein Unbekannter hat den Kater in der Nacht zum Montag getötet. Nun sucht die Burglengenfelder Polizei nach dem Besitzer.

Der Giftköder sollte allem Anschein nach durch Hunde gefressen und diese damit vergiftet werden. Zu einem Schaden bei Tieren kam es bislang jedoch nicht.

Hinweise zu dem unbekannten Täter, der den Giftköder ausgelegt hat, nimmt die Polizeiinspektion Schwandorf unter 09431/4301-0 entgegen.

Kriminalität

Diese Polizeifälle blieben 2019 ungelöst

Wir haben bei der Polizei im Landkreis Schwandorf nachgefragt: Welche Fälle bereiten den Beamten immer noch Kopfzerbrechen?

Weitere Polizeimeldungen aus Schwandorf lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht