MyMz
Anzeige

Polizei

Holzscheite auf der Autobahn verloren

Ein 19-jähriger Schwarzenfelder hat sich durch die Holzscheite den Reifen beschädigt. Die Polizei sucht nach dem Verursacher.

Auf der A 93 bei Schwarzenfeld hat ein Autofahrer Holzscheite verloren. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Unbekannten. Foto: Breu
Auf der A 93 bei Schwarzenfeld hat ein Autofahrer Holzscheite verloren. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Unbekannten. Foto: Breu

SCHWARZENFELD.Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verlor am Samstag, 28. September, gegen 18 Uhr, auf der AB 93, Fahrtrichtung München, ca. 1 km nach der Anschlussstelle Schwarzenfeld, drei Holzscheite. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit.

Ein 19-jähriger Skoda Octavia-Fahrer aus Schwarzenfeld konnte nicht mehr ausweichen, fuhr über die Holzscheite und beschädigte sich dadurch den Reifen. Wer Hinweise zu dem unbekannten „Holzscheit-Verlierer“ machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 94 31) 4 30 18 21 mit der Autobahnpolizeistation Schwandorf in Verbindung zu setzen.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht