mz_logo

Region Schwandorf
Freitag, 17. August 2018 28° 2

SCHWARZENECK

Imker bereiten Bienenvölker auf Winter vor

Bioimker Wolfgang Gleißner referierte beim Imkerverein Schwarzhofen mit Umgebung über die anstehenden Arbeiten.

Den Imkern geht die Arbeit nicht aus. Foto: ghp
Den Imkern geht die Arbeit nicht aus. Foto: ghp

Schwarzhofen.Kaum ist die Honigernte abgeschlossen, müssen die Bienen auf den Winter vorbereitet werden. Jetzt ist es ganz wichtig, richtig gegen die Varroamilbe vorzugehen. Das erklärte den interessierten Imkern am Samstag im Bienengarten des Imkerverein Schwarzhofen mit Umgebung der Bioimker Wolfgang Gleißner. „Das Bombenfrühjahr hat den Milben eine bessere Möglichkeit beschert sich zu vermehren“, eröffnete er den Vortrag. Ab sofort könne mit der Sommerbehandlung begonnen werden.

Dafür verbleiben mindestens sieben Kilogramm Honig im Stock oder es werde ausreichend eingefüttert. Nach fünf Tagen, wenn das Futter trocken eingelagert sei, komme eine mindestens 72-prozentige Ameisensäure zum Einsatz.

Vorsitzender Herbert Vogl teilte beim Treffen die bestellten Behandlungsmittel aus. (ghp)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht