MyMz
Anzeige

Polizei

In Pfreimd wurde eine Katze angeschossen

Das Tier wurde am Freitag von einem Projektil am Ohr verletzt. Die Polizei Nabburg bittet um Hinweise.

In Preimd ist eine Katze angeschossen worden. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa
In Preimd ist eine Katze angeschossen worden. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

Pfreimd.Ein Bewohner der Kuglerstraße in Pfreimd erstattete am 24. August bei der Polizei Nabburg Anzeige gegen Unbekannt wegen Verstoßes nach dem Tierschutzgesetz.

Als seine Hauskatze am Freitag, 23. August, gegen 23.30 Uhr nach Hause kam, stellte der Tierhalter laut Polizei fest, dass am linken Ohr ein Durchschuss vorliegt. Das Projektil, vermutlich eine Luftgewehrkugel, dürfte sich hinter dem Ohr unter der Haut befinden. Der Tierhalter fuhr mit der verletzten Katze zu seiner Tierärztin. Das Ergebnis der Behandlung ist laut Polizei derzeit noch nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise zur Tat, die in der Zeit vom 23. August, 18 bis 23.30 Uhr, begangen wurde, erbittet die Polizei Nabburg unter Tel. (0 94 33) 2 40 40.

Tiere

Kater Cuppi fehlt den Hörls so sehr

Ein Schuss in den Bauch hat den Kater in Schwarzhofen getötet. Es ist heuer nicht der erste Fall. Katzenbesitzer haben Angst.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht