MyMz
Anzeige

Austausch

Italienische Gäste im Rathaus

14 Stunden Fahrt haben 23 Schüler und zwei Lehrkräfte aus Umbrien auf sich genommen, um ein paar Tage in Schwandorf zu sein.

Die Reisegruppe mit Oberbürgermeister Andreas Feller Foto: xih
Die Reisegruppe mit Oberbürgermeister Andreas Feller Foto: xih

SCHWANDORF.14 Stunden Busfahrt haben 23 Schüler und zwei Lehrkräfte aus Gualdo Tadino in Umbrien auf sich genommen, um ein paar Tage bei Gasteltern in Schwandorf zu verbringen. Am Montag empfing sie Oberbürgermeister Andreas Feller im Rathaus. Die 15 000 Einwohner zählende Stadt befinde sich in einem Gebiet, das immer wieder von Erdbeben heimgesucht werde, erzählt Lehrer Fabio Lai. Seine Schule, das Instituto statale „Raffaele Casimiri“, pflegt seit kurzem einen Schüleraustausch mit dem Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Schwandorf. Im März waren 18 Jugendliche in Gualdo Tadino, nun erfolgte der Gegenbesuch. Das Programm für die italienischen Gäste haben Initiatorin Beate Kariopp und ihre Kollegin Sarah Adams vom CFG-Gymnasium zusammengestellt. Geplant sind Fahrten nach Regensburg und Nürnberg und eine Abschlussparty. Am Freitag geht es 960 Kilometer wieder zurück nach Italien. (xih)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht