MyMz
Anzeige

Stadtbild

Junge Architekten machen Theater

Von der „Naabphilharmonie“ bis zum Wohn-Quartier: Der Schwandorfer Baumeister-Nachwuchs will die Innenstadt beleben.
Von Reinhold Willfurth

Eine Leuchtturmwirkung für Schwandorf würde sich Sebastian Göltl mit einem prächtigen Theaterbau im Lokschuppen erwarten. Foto: Göltl
Eine Leuchtturmwirkung für Schwandorf würde sich Sebastian Göltl mit einem prächtigen Theaterbau im Lokschuppen erwarten. Foto: Göltl

Schwandorf.Sebastian Göltl ist am Weinberg aufgewachsen. Von dort aus schweifte sein Blick über die halbe Stadt – und blieb regelmäßig am „größten Leerstand“ Schwandorfs, wie Göltl es nennt, hängen: Dass der Lokschuppen gegenüber dem Bahnhof seit Jahrzehnten leer steht, ärgerte den jungen Schwandorfer seit jeher. Fast schon logisch, dass sich der Sohn eines Eisenbahners 2018 in seiner Abschlussarbeit als Architekturstudent dem Gedanken widmete, wie der imposante Stahlbetonbau aus dem Jahr 1957 neu genutzt werden könnte, ohne seinen reizvollen Industriecharakter zu verleugnen.

„#### ##### ##############“

Das Bahngelände soll aufgewertet werden. Foto: fu

„########## ##### ### ### ####, ### ######## ### ### #########“, ### ##### ###### ##### ########## ##############. „### ######### ### ## ####### ##############, ###### ### #### ##### #### #### ######## ######## ### ################### ### ### ####“. ##### ####### ### ########## ### #### ######## ######### ### #####, ### ###### ##### ###### ############ ### ##### #### ### ### ###### ###### ## ### #####. ## ###### ####### ######### ### ############### ### ### ####### ### ############## ###### – #### ## ### ####### – ### ### ############# ### ### ###########, ### ## ### #### ### #### ### ##########/#######, ##################, ############# ### ##### ########## ####, ### ### ######## ############## ##, ### ### #### ### ########### ##### ##### ###### ############-#### ######## #######.

„########## ##### ### ### ####, ### ######## ### ### #########“, ### ##### ###### ##### ########## ##############. „### ######### ### ## ####### ##############, ###### ### #### ##### #### #### ######## ######## ### ################### ### ### ####“. ##### ####### ### ########## ### #### ######## ######### ### #####, ### ###### ##### ######### ############ ### ##### #### ### ### ###### ###### ## ### #####. ## ###### ####### ######### ### ############### ### ### ####### ### ############## ###### – #### ## ### ####### – #### ### ############# ### ### ###########, ### ### #### ### ##########/#######, ##################, ############# ### ##### ########## ####, ### ### ######## ############## ##, ### ### #### ### ########### ##### ##### ###### ############-#### ######## #######. ## ### „################“ ########## #### ### ############## ### #### ###### ## ### #####, ### ### ### ##### ### ########## ########### #######. #### ###### ### ##### ######### ###### ###### ####### ### ### ######: #### ### ########### ######### ### ################# ### ################# ########. ### ########### ### ## ##### #############, ## ##### ##### #### #############, ### ### #### ### ######### ### ####### ###### #### ### ### ############## ### ################ ######.

„### ###### ######“ ### ###### ################# ### ##### ##### ##### #### #################. ### ##### ###### ### #### ########### ### ### ### ############### ############ ###-####### ####### ######. „###### ######## ### ###########“ #### ######### ##### ### ###### #######. #### ###### ######## ### ##### ########, ############# ####### ### #### ##### #######, ##### ####### ### ##### ###### #### ####### ### ###### ############### #######. ### #### ######## ## ########### #### #### ### ###### ############### ######## ########### ############## ########### #######, ######## #####.

## ### #### ### ###############

### ############## ######## ## ##### ######## ##########-##### ## #####, ##### #### ### ### #### ###### #### ####### ########## ### ######### ######## ###########. #### ############ ### #################### ## ### ## ####### ###### #### ### ###########-##### ### ############ ### #### ### ###. ## ### ### ######## ######### ### ### #### ########-## ###### ##### ### ### ##### ######## #### ###### #####, ### ## ### ##### ###### ######, ######### ##########. ### ########## ### ########## ############ ###### ### #################### ### #####, ##### ### #############. ### ######## ### ### „########## #########“ ##########. #### ## #### ################# ##### ### ###### ########### #######.

Das Schmidtbräu-Gelände soll entwickelt werden. Foto: fu/Archiv

############### ######## ###### ##### ### ###### ########### ### #### ######## #######: „################ #### ### ########“. ######### #####, ###### ####### ###### ######## ### ## ####### ###### ###### ##### ##### ### #### ####, #### ##### ### ################## ### ### ###### ###### ##############. ################# ###### ## ### ########, ### #########- ### ########### ##### ## ### ########### ####### ## ######. ### ######## ### ### „####### #######“ ### ##### ######, ##### #### ### ####### ################ ######### ### #####: #### ################ ######## ####.

#### ### ########## ##### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht