MyMz
Anzeige

KAB-Senioren fuhren nach Berlin

Die KAB-Senioren aktiv Gruppe im Kreisverband Schwandorf unternahmen mit Seniorenleiter Fridolin Gans mit 51 Teilnehmern eine dreitägige Reise nach Berlin.

Die KAB-Senioren am Brandenburger Tor Foto: Fridolin Gans
Die KAB-Senioren am Brandenburger Tor Foto: Fridolin Gans

Schwandorf.MdB Karl Holmeier lud die Gruppe ins Paul Löbe-Haus des Bundestags ein. Der Abgeordnete informierte über seine aktuelle Arbeit. Nach einer Besichtigung der Reichtagskuppel erkundeten die Teilnehmer den Bereich rund ums Brandenburger Tor. Eine Stadtrundfahrt durfte nicht fehlen. Außerdem besuchte die Gruppe auch einige Gedenkstätten. Gans informierte die Teilnehmer abschließend auch über die geplanten Aktionen im Jahr 2020. (sgf)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht