MyMz
Anzeige

Neukirchen-Balbini

Kinder legten DFB-Fußballabzeichen ab

Kürzlich versammelten sich 33 fußballbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 14 Jahren im Rahmen des ARGE-Ferienprogramms auf dem Sportgelände in Neukirchen-Balbini.

Kürzlich versammelten sich 33 fußballbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 14 Jahren im Rahmen des ARGE-Ferienprogramms auf dem Sportgelände in Neukirchen-Balbini. Foto: ghp
Kürzlich versammelten sich 33 fußballbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 14 Jahren im Rahmen des ARGE-Ferienprogramms auf dem Sportgelände in Neukirchen-Balbini. Foto: ghp

Neukirchen-Balbini.Ihr Ziel war es, unter der Leitung von Sebastian Brunner und seinen Helfern der SpVgg, das DFB-Fußballabzeichen abzulegen. Hierzu mussten die Kinder an fünf verschiedenen Stationen rund um den Fußball auf Punktejagd gehen. Dabei stellten alle ihr Können beim Zielschießen oder dem Kopfballspiel unter Beweis. Auch war gefordert, durch einen Parcours in der schnellstmöglichen Zeit zu dribbeln. Nach dem Mittagessen folgte die Übergabe des Abzeichens, das alle Kinder mit Bravour bestanden haben. Punktbester Spieler der jüngeren Jahrgänge war Paul Pollinger, während Bastian Schall als erfolgreichster Absolvent der älteren Stufe glänzte. (ghp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht