MyMz
Anzeige

Kiosk in der Sand Oase hat eine neue Pächterin

Das Naherholungsgebiet Sand Oase (SOS) ist bei den Bruckern mittlerweile sehr beliebt, und das nicht nur im Sommer, wenn der See zum Baden einlädt.
Agnes Feuerer

Kerstin Hauer ist die neue Pächterin des Kiosks in der Sand Oase in Bruck. Sie ist gelernte Metzgereifachverkäuferin. Foto: Agnes Feuerer
Kerstin Hauer ist die neue Pächterin des Kiosks in der Sand Oase in Bruck. Sie ist gelernte Metzgereifachverkäuferin. Foto: Agnes Feuerer Foto: Agnes Feuerer

Bruck.Der Kiosk dort, bei dem Elisabeth Richter Pionierarbeit geleistet hatte, ist dementsprechend stark frequentiert. Doch Richter hat den Pachtvertrag nicht mehr verlängert und so musste eine Lösung her. Diese kam durch Kerstin Hauer: Seit Mitte April betreibt die bekannte Bruckerin nun den Kiosk.

Hauer ist gelernte Metzgereifachverkäuferin und hat viele Jahre in einer Brucker Metzgerei gearbeitet. Sie hat also den Umgang mit Kunden im Blut und den Vorteil, dass sie, auch über die Grenzen des Marktes hinaus, bekannt ist. Sie legt Wert auf beste Qualität und kauft ihre Fleisch- und Wurstwaren im engsten Umfeld. „Da kommt kein Pressfleisch auf den Teller, ein Schnitzel ist bei mir ein richtiges Schnitzel“, sagt Hauer. Auch die Getränke kämen von Händlern aus der Region.

Viel Wert legt Hauer auf den Hinweis, dass die Öffnung des Kiosk nichts mit dem Wetter zu tun habe. „Wir haben immer auf, auch bei schlechtem Wetter“, sagt sie. Ausgebremst habe sie nur die Coronakrise – doch selbst das nur kurz. Sie hatte ihr Angebot kurzerhand auf Essen und Trinken „to go“ umgestellt und seit die Biergärten wieder geöffnet haben dürfen, hat sie sich eben noch ein paar Stehtische besorgt. Platz sei genügend da, so dass der Abstand eingehalten werden kann. Mit den Vorschriften habe sie keine Schwierigkeiten. Es habe sich auch gezeigt, dass die Kunden sehr vernünftig seien und sich einsichtig zeigten, wenn sie ihre Gäste mal auf das Abstandsgebot hinweisen müsse.

Die Öffnungszeiten sind momentan von 11 Uhr bis 20 Uhr. In den Sommermonaten ist dann bereits ab 10 Uhr geöffnet. Wie lange der Kiosk offen haben wird, hänge von den Bestimmungen ab, die dann für Biergärten gelten würden, sagt Hauer. (taf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht