MyMz
Anzeige

Teublitz

Kissen-Spende an Demenzkranke

Vor einigen Tagen erhielt das Senioren-Haus Phönix Teublitz eine großartige Spende vom Katholischen Frauenbund Teublitz.
Werner Artmann

Der Frauenbund übergab speziell angefertigte Kissen an die Bewohner des Seniorenheims in Teublitz. Foto: Werner Artmann
Der Frauenbund übergab speziell angefertigte Kissen an die Bewohner des Seniorenheims in Teublitz. Foto: Werner Artmann

Teublitz.Der Vorstand des KDFB Waltraud Neumüller, Lisbeth Bemmerl und die Schneiderin Elisabeth Koller übergaben rund zehn speziell angefertigte Kissen an die Einrichtungsleiterin Elwira Unger sowie an den Leiter der sozialen Betreuung Lucas Reinstein. „Die Spende ist für unsere soziale Betreuung eine große Bereicherung in der täglichen Arbeit mit an Demenz erkrankten Bewohnern. Die Bewohner, welche oftmals eine geschwächte Wahrnehmung haben, können mit den Kissen ihre Sinne anregen.“ Die Kissen wurden aus verschiedenen Stoffen genäht und mit verschiedenen Materialien verziert. Hierzu zählen unter anderem große Ringe, Schlaufen, Reißverschlüsse und Taschen, sowie Felle zur Anregung der Sinne. (bat)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht