MyMz
Anzeige

Treffen

Klassenkameraden blickten zurück

Alle fünf Jahre treffen sich die Schulkameraden des Geburtsjahrgangs 1943 zum Klassentreffen der Volksschule Nittenau.

Der Geburtsjahrgang 1943 der Volksschule Nittenau kommt alle fünf Jahre beim Klassentreffen zusammen. Foto: tkw
Der Geburtsjahrgang 1943 der Volksschule Nittenau kommt alle fünf Jahre beim Klassentreffen zusammen. Foto: tkw

Nittenau.am Samstagnachmittag war es wieder soweit. Organisator Hans Jobst und sein Team arbeiteten ein ansprechendes Programm aus: Treffpunkt war die Pizzeria Aurora gegen 15.30 mit Sektempfang, Kaffee und Kuchen. Etwa 20 Schulkameraden folgten der Einladung von Johanna Braun. Am weitesten reiste Klaus Becker aus der Schweiz an. Aber auch aus dem Raum München oder Nürnberg kamen einige. Am Friedhof und im anschließenden Gottesdienst wurde der bereits Verstorbenen gedacht. Nach dem Abendessen im Aurora und beim Weißwurstfrühstück am Sonntagvormittag wurden noch lange Erinnerungen ausgetauscht. (tkw)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht