MyMz
Anzeige

KLJB Nittenau spendete 250 Euro

Schnell ausverkauft waren die Mini-Brote, die die KLJB nach den Messen am Erntedank-Wochenende gegen eine kleine Spende an die Gottesdienstbesucher verteilte.

Nicolas Süß (rechts) und Maximilian König (links) übergaben die Spende der KLJB Nittenau an Vikar Eldivar.  Foto: Sophia Dinter
Nicolas Süß (rechts) und Maximilian König (links) übergaben die Spende der KLJB Nittenau an Vikar Eldivar. Foto: Sophia Dinter

Nittenau.Bald stand auch der Erlös fest: 250 Euro waren dadurch für das Kindergartenprojekt des ehemaligen Kaplans Eldivar in São Paulo zusammengekommen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Schwandorf.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht