mz_logo

Region Schwandorf
Freitag, 17. August 2018 28° 1

Versammlung

Kolpingfamilie wählt neuen Vorstand

In Maxhütte-Haidhof wurde von den Mitgliedern auch eine Spende für die Mariengrotte in Koppenlohe beschlossen.
Von Josef Schaller

Die neue Vorstandschaft mit Präses Pfarrer Marek Baron (Zweiter von rechts) Foto: bor
Die neue Vorstandschaft mit Präses Pfarrer Marek Baron (Zweiter von rechts) Foto: bor

Maxhütte-Haidhof.Bei der Jahreshauptversammlung der Kolpingfamilie stand die Neuwahl der Vorstandschaft im Mittelpunkt. Jürgen Albrecht wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt. Dem Verein gehören derzeit 75 Mitglieder an. Von vielen Veranstaltungen im abgelaufenen Vereinsjahr berichtete 1. Vorsitzender Jürgen Albrecht, der auch den neuen Präses Stadtpfarrer Marek Baron begrüßen konnte. So habe man an der Bezirksmaiandacht, dem Weltgebetstag des Kolpingwerkes in Bodenwöhr und an verschiedenen Jubiläen anderer Vereine teilgenommen. Im Frühjahr und im Herbst habe man wieder eine Altkleidersammlung durchgeführt. Auch auf Diözesanebene war der Verein gefordert. So stand die Verabschiedung des Diözesanpräses Pfarrer Stefan Wissel und die Amtseinführung von Pfarrer Karl-Dieter Schmidt auf dem Programm. Auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz. So habe man ein Grillfest und ein Fischessen durchgeführt.

Die nächsten Termine sind die Lichterprozession zur Mariengrotte bei der Koppenlohe am 18. Mai und am 25. Mai die Bezirksmaiandacht in Münchshofen. Außerdem wurde beschlossen, eine Spende für die Pflege der Mariengrotte bei der Koppenlohe anlässlich des 120-jährigen Jubiläums der Mariengrotte zur Verfügung zu stellen. In seinem Grußwort appellierte der Präses an die Mitglieder, sich weiterhin im Sinne Adolph Kolpings für die Ziele des Kolpingwerks zu engagieren.

Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender: Jürgen Albrecht; 2. Vorsitzender: Otto Kammerl; 1. Finanzverwalterin: Doris Bösl; 2. Finanzverwalter: Markus Bösl; Schriftführer: Willibald Heider; Beisitzer: Günther Bauernfeind, Peter Spiller; Kassenprüfer: Christine Spiller und Christa Würstl. (bor)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht