mz_logo

Region Schwandorf
Freitag, 20. Juli 2018 27° 1

Schwandorf

Kostenloses Schnuppertauchen

Die ausgebildeten Tauchlehrer des FC Schwandorf wollen den Teilnehmern im Erlebnisbad ein Wow-Erlebnis ermöglichen.

Die ausgebildeten Sporttaucher leiten die Teilnehmer an. Foto: xih
Die ausgebildeten Sporttaucher leiten die Teilnehmer an. Foto: xih

Schwandorf.Der FC Schwandorf beteiligt sich am Samstag zum 7. Mal an der bundesweiten Aktion „Deutschland taucht was“ und bietet von 15 bis 19 Uhr im Erlebnisbad ein kostenloses Schnuppertauchen an. Ausgebildete Sporttaucher wollen die Teilnehmer Schritt für Schritt an den Tauchvorgang heranzuführen. Peter von der Sitt will den Schnuppertauchern ein „Wow-Erlebnis“ vermitteln. Unter Wasser schweben, in aller Ruhe und Stille, sei ein wunderschönes Gefühl, so der Tauchlehrer. Der Verein werde wieder einen hohen personellen und technischen Aufwand betreiben und jedem Schüler einen eigenen Lehrer zur Seite stellen. Spartenleiter Peter von der Sitt macht Unterwasser-Fotos. Jeder Teilnehmer erhält außerdem eine Urkunde. Der Schnupperkurs ist kostenlos. Die Teilnehmer zahlen lediglich den Eintritt ins Freibad und müssen einen Gesundheitsbogen ausfüllen. Das Mindestalter beträgt zwölf Jahre. Nach oben besteht keine Grenze. Bei Teilnehmern bis 18 Jahren sollte eine erziehungsberechtigte Person dabei sein. (xih)

Aktionstag

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht