MyMz
Anzeige

Schwandorf

Kreative Dichter sind gefragt

Stadtbibliothek und Volkshochschule Schwandorf veranstalten am Donnerstag, 17. Oktober, ab 19 Uhr in der Stadtbibliothek Schwandorf im Rahmen der Literaturtage im Oberpfälzer Jura einen Poetry Slam.

Poetry Slam in der Stadtbibliothek: Michael Jakob  Foto: Andi Pontanus
Poetry Slam in der Stadtbibliothek: Michael Jakob Foto: Andi Pontanus

Schwandorf.Bei diesem ersten Poetry Slam in Schwandorf werden bekannte Profi-Slammer aus ganz Ostbayern auftreten. Gleichzeitig dürfen sich Leute vor Ort bewerben, die sich berufen fühlen, dem Publikum selbst verfasste Texte zum Thema „Hass, Hetze, Lügenbotschaften weltweit – Heimat: Worte, Werte, Wirklichkeit“ vorzutragen (Info und Anmeldung unter Tel. 0160 94196597). Die Zuhörer küren anschließend den Sieger. Ausschlaggebend sind dabei neben der Textaussage auch die künstlerische Ausdruckskunst und die Selbstinszenierung der Teilnehmer.

Szene-Star Michael Jakob, der den Abend moderiert, wird – außer Konkurrenz – auch eigene Beiträge zum Besten geben. Er ist Theaterpädagoge, Autor und vielfacher Poetry-Slam-Preisträger. Eintrittskarten (6/4 Euro) gibt es im Büro der VHS Schwandorf.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht