MyMz
Anzeige

Polizei

Krippenfiguren aus der Kirche gestohlen

Die Heiligen Drei Könige, ein Kamel, ein Kameltreiber und ein Elefant sind aus der Kirche in Stadlern verschwunden.

Auch das Kamel und der Kameltreiber sind entwendet worden. Foto: PI Oberviechtach
Auch das Kamel und der Kameltreiber sind entwendet worden. Foto: PI Oberviechtach

Stadlern.Ein bislang unbekannter Täter hat aus der Kirche in Stadlern sechs Figuren aus der dort aufgebauten Weihnachtskrippe entwendet. Das teilt die Polizeiinspektion Oberviechtach mit. Bei den Figuren handelt es sich um die Heiligen Drei Könige, ein Kamel, einen Kameltreiber und einen Elefanten. Die Figuren haben eine Höhe von etwa 25 Zentimeter, sind mindestens 30 Jahre alt und sogenannte Presslinge. Zum Tatzeitraum war die Kirche unversperrt. Der Wert der sechs Krippenfiguren liegt laut Polizei bei etwa 1000 Euro. Hinweise erbeten unter der Telefonnummer: (0 96 71) 92 01-0.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht