MyMz
Anzeige

Burglengenfeld

Kurse beim ASV trotz schwieriger Verhältnisse gemeistert

Was letztes Jahr zu viel war, ist dieses Mal Mangelware gewesen: der für Wintersport so wichtige Schnee.

Burglengenfeld.Dennoch konnten die Ski- und Snowboardkurse des ASV Burglengenfeld planmäßig durchgeführt werden. Zumindest wurden die Teilnehmer am ersten Wochenende mit sonnigem Wetter belohnt. Die teils recht eisigen Verhältnisse vergleichbar einer Weltcupstrecke waren für alle eine große Herausforderung, die sie aber mit Bravour bewältigten. Sehr zufrieden zeigte sich die Skiabteilung über die gute Teilnehmerzahl. 67 Schülerinnen und Schüler in zehn verschiedenen Gruppen (Foto: Stefan Habermeier) absolvierten die Kurse. Dass sich die Sportart Snowboarden die letzten Jahre weiterentwickelt hat, sieht man nicht nur bei den Verkaufszahlen, sondern auch beim ASV. Hier bildeten wieder neun Boarder eine starke Gruppe und einen immer stärker werdenden Anteil an den Kursen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht