MyMz
Anzeige

Landkreis startet Umfrage: Was wollen Senioren?

Rund zehn Minuten dauert das Ausfüllen des Fragebogens – damit können Senioren dem Landkreis helfen, in der Seniorenpolitik die richtigen Weichen zu stellen.

Eine Fragebogenaktion unter rund zehn Prozent der älteren Mitbürger im Landkreis soll Bedürfnisse der Senioren offenlegen. Der Anteil der Senioren an der Gesamtbevölkerung wird auch im Landkreis Schwandorf stetig steigen. Für diesen bevorstehenden demographischen Wandel möchte der Landkreis mit seiner Seniorenpolitik die Weichen rechtzeitig und richtig stellen. Seit geraumer Zeit arbeitet die Fachstelle für Senioren am Landratsamt deshalb an einem seniorenpolitischen Gesamtkonzept. Basis dafür bilden viele Zahlen zur weiteren Bevölkerungsentwicklung, die in Zusammenarbeit mit den Gemeinden erhoben werden.

Wichtiges zweites Standbein für das Konzept sind neben den Zahlen vor allem jedoch qualitative Aussagen zu den Bedürfnissen der Senioren. Wie Landrat Volker Liedtke im Rahmen eines Pressegesprächs am Dienstagnachmittag im Landratsamt erläuterte, startet der Landkreis deshalb dieser Tage seine bislang umfangreichste und aufwendigste Fragebogenaktion. Über mindestens 2800 Fragebögen, die von den Gemeinden verschickt oder über die Seniorencafés verteilt werden, hofft man etwa ein Zehntel der älteren Landkreisbürger ab 60 Jahren zu erreichen. Je höher der Rücklauf der Fragebögen, desto aussagekräftiger werden die Ergebnisse sein, die die Auswertung der Fragebögen bringen werden.

Landrat Liedtke bittet deshalb alle Senioren, die einen Fragebogen erhalten, diesen auch auszufüllen und zurückzusenden. Etwa zehn Minuten dürfte es dauern, bis die 23 Fragen beantwortet sind. Wer selbst Schwierigkeiten beim Lesen oder Ausfüllen hat, kann auch seine Kinder oder andere Personen seines Vertrauens um Hilfe bitten. Über die nach dem Zufallsprinzip hinaus ausgewählten Adressaten, die dieser Tage den Fragebogen per Post erhalten, können sich alle interessierten älteren Mitbürger beteiligen und einen Fragebogen beim Landratsamt anfordern oder von der Homepage downloaden.

Um die Lebenssituation für ältere Mitbürger zu verbessern, bzw. um gerüstet zu sein, für den bevorstehenden demographischen Wandel, erhofft sich der Landkreis Auskünfte über den Ist-Zustand, die Zufriedenheit der Senioren mit ihrer Wohnsituation, zur Nahversorgung, zur Erreichbarkeit diverser Einrichtungen, zum Unterstützungsbedarf oder auch zum ehrenamtlichen Engagement. Ziel aller seniorenpolitischen Bemühungen ist dabei, den älteren Mitbürgern so lange wie möglich so viel Selbstständigkeit wie möglich zu lassen und ihnen dabei so viel Hilfe wie nötig zukommen zu lassen.

Der Fragebogen wurde von der Fachstelle für Senioren, Otmar Poguntke und Eveline Seitz, in Abstimmung mit Prof. Dr. Irmgard Schroll-Decker von der Fachhochschule in Regensburg ausgearbeitet. Die Daten werden zunächst hausintern ausgewertet, dann aber auch der FH in Regensburg zur wissenschaftlichen Analyse überlassen. Bis Mitte September bereits sollen Erkenntnisse über die Zufriedenheit, die Wünsche und Bedürfnisse der Senioren vorliegen.

Mehr zur Fragebogenaktion:

2500 Fragebögen werden dieser Tage von den Städten und Gemeinden verschickt, 300 bei den Seniorencafés verteilt.

Senioren, die keinen Fragebogen erhalten, können bei Eveline Seitz, Fachstelle Senioren im Landratsamt, Tel. (09431) 471126 einen anfordern; außerdem kann der Fragebogen von der Homepage des Landkreises www.landkreis-schwandorf.de, Rubrik Soziales& Gesundheit/ Demographischer Wandel heruntergeladen werden.

In den 23 Fragen geht es um Angaben zur Person, zum Lebensumfeld, zur Lebenssituation und zu den erfüllten und unerfüllten Wünschen und Bedürfnissen der Senioren für die Bewältigung des Alltags.

Alle Angaben bleiben anonym und werden nur für die Fragebogenaktion ausgewertet.

Die ausgefüllten Fragebögen können bis spätestens 17. Juli bei der Gemeinde- oder Stadtverwaltung abgegeben, oder per Post im beiliegenden Umschlag portofrei an das Landratsamt zurückgeschickt werden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht