mz_logo

Region Schwandorf
Montag, 23. Juli 2018 26° 6

Schulbesuch

Landräte aus unterschiedlichsten Berufen

„Tür auf – Politiker unterrichten an freien Schulen“: Thomas Ebeling beantwortet Fragen an der Konrad-Max-Kunz-Realschule.

Soziallkundelehrer Felix Wasöhrl hatte den Besuch des Landrats zum Motto „Tür auf – Politiker unterrichten an freien Schulen“ gut vorbereitet. Foto: xih
Soziallkundelehrer Felix Wasöhrl hatte den Besuch des Landrats zum Motto „Tür auf – Politiker unterrichten an freien Schulen“ gut vorbereitet. Foto: xih

Schwandorf.„Wie wird man Landrat?“, wollten die Schüler wissen. Thomas Ebeling stellte sich den Jugendlichen der Konrad-Max-Kunz-Realschule als Jurist vor, der sich parteipolitisch der CSU angeschlossen habe. Die Partei habe ihn nominiert, der Bürger mit Mehrheit in dieses Amt gewählt.

Der Schwandorfer Landkreischef ging die Reihe seiner Kollegen in der Oberpfalz durch und stellte fest: „Sie kommen aus den unterschiedlichsten Berufen. Da sind auch einige Lehrer dabei“. Landrat Thomas Ebeling griff angesichts der Ministerpräsidentenwahl die politische Aktualität auf, ehe er sich den Fragen der Schüler aus den vier zehnten Klassen stellte. (xih)

Mehr aus dem Landkreis Schwandorf lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht