MyMz
Anzeige

Unfall

LKW-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Ein 42-Jähriger kam zwischen Ebermannsdorf und Pittersberg von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug überschlug sich.
Von Doris Wagner

Der LKW-Fahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der Gesamtschaden wird auf rund 30 000 Euro geschätzt. Foto: Pressedienst Wagner
Der LKW-Fahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der Gesamtschaden wird auf rund 30 000 Euro geschätzt. Foto: Pressedienst Wagner

Ebermannsdorf.Am Donnerstagvormittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 85 zwischen Ebermannsdorf und Pittersberg. Ein 42-jähriger LKW-Fahrer aus dem Landkreis Roth befuhr die B 85 von Amberg kommend Richtung Schwandorf, als er zwischen Ebermannsdorf und Pittersberg aus noch unbekannter Ursache, allerdings nach ersten Angaben der Polizei alleinbeteiligt, die Kontrolle über den LKW verlor und nach rechts in den Straßengraben abkam. Dort überschlug sich das Fahrzeug, bevor es auf einem parallel laufenden Kiesweg auf den Rädern zum Stehen kam.

Der Fahrer zog sich bei dem Überschlag lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Um den genauen Unfallhergang und die Ursache abzuklären, forderte die Staatsanwaltschaft einen Gutachter an. Der Gesamtsachschaden liegt nach ersten Polizeiangaben bei 30.000 Euro. Zur Absicherung und Reinigung Unfallstelle waren die Feuerwehren Pittersberg, Ebermannsdorf sowie Dürnsricht vor Ort. Der Verkehr auf der B 85 wurde einseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht