MyMz
Anzeige

Ausbildung

Mädchen begeistern sich für Technik

Zum zweiten Mal fand eine Ausbildungswoche bei F.EE in Neunburg statt. Ziel ist es Frauen für technische Berufe zu gewinnen.

 . Theresa in der Mechanik-AusbildungswerkstattFoto: Kathrin Seigner
. Theresa in der Mechanik-AusbildungswerkstattFoto: Kathrin Seigner

Neunburg. Neunburg. „Ich würde sie alle nehmen“, lautete das Fazit von Ausbilder Thomas Schmid nach der zweiten Auflage des „Mädchen für Technik Camp“ bei der Neunburger F.EE-Gruppe.

Die Teilnehmerinnen in der Elektronik-Ausbildung. Foto: K. Seigner
Die Teilnehmerinnen in der Elektronik-Ausbildung. Foto: K. Seigner

Zwölf Mädchen im Alter zwischen zwölf und 14 Jahren erlebten eine ungewöhnliche Ferienwoche. „Sie tauchten in die Welt der Technik ein“, sagte F.EE-Personalleiter Udo Starck.

Letzte Handgriffe an der mechanischen Ampel. Foto: K. Seigner
Letzte Handgriffe an der mechanischen Ampel. Foto: K. Seigner

Jedenfalls wurde das Ziel, das die Organisatoren, das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft, die Bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände sowie das Bayerische Wirtschaftsministerium, verfolgten, erreicht. Beim Fräsen, Bohren und Löten wurde das Interesse der Mädchen an einem technischen Beruf geweckt.

 Selina (rechts) wird beim Gewinde-Schneiden von einer Auszubildenden angeleitet. Foto: K. Seigner
Selina (rechts) wird beim Gewinde-Schneiden von einer Auszubildenden angeleitet. Foto: K. Seigner

Die Mädchen fertigten in dieser Woche eine Ampel. . Mit der Aktion soll der Anteil von Frauen auf diesem Sektor gesteigert werden. (ro)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht