MyMz
Anzeige

Freizeit

Magazin gibt Tipps für Wanderfreunde

Der Oberpfälzer Wald ist die Kulisse für die vorgeschlagenen Touren für verschiedene Zielgruppen im Kreis Schwandorf.

Julia Braun (li.), Alexandra Beier und Landrat Thomas Ebeling präsentieren das neue Wandermagazin für den Oberpfälzer Wald. Foto: Christine Kiener
Julia Braun (li.), Alexandra Beier und Landrat Thomas Ebeling präsentieren das neue Wandermagazin für den Oberpfälzer Wald. Foto: Christine Kiener

Nabburg.Wandern ist so populär wie nie – dies beweisen die Ergebnisse der Studie Wandermonitor 2018. Knapp 80 Prozent der Befragten gehen mindestens einmal im Monat wandern und genießen die kleine Auszeit vom Alltag. „Für das Wandern braucht man nicht viel – nur sich selbst sowie die richtigen Schuhe und schon kann es mit unseren Wanderempfehlungen aus der neuen Broschüre losgehen. Deswegen ist es auch so beliebt“, fasst Alexandra Beier vom Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald zusammen.

Der Oberpfälzer Wald biete mit seiner waldreichen hügeligen Landschaft und zahlreichen Wanderwegen die perfekte Kulisse für Wanderungen. Die schönsten Tipps aus den drei Landkreisen und der Stadt Weiden sind im neu aufgelegten Wandermagazin zusammengefasst. Das Layout und die Inhalte wurden auf den neusten Stand gebracht und die Touren in verschiedene Kategorien eingeteilt, heißt es in einer Pressemitteilung des Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald. Beim „Wandern zum Wirtshaus“ steht die Kulinarik im Vordergrund, bei „Am Wasser entlang“ glitzernde Wasserwelten.

Freizeit

Sechs Wandertipps rund um Schwandorf

Diese Touren können Sie zu Fuß oder mit dem Rad erkunden. Ob Anfänger, Sportler oder Familie – alle kommen auf ihre Kosten.

„Natürlich kommt auch das, was den Oberpfälzer Wald im Kern ausmacht, nicht zu kurz“, erläutert Alexandra Baier. Die Touren unter „Waldwanderungen“ und „Panoramablicke“ lassen den Wanderer in den Wald eintauchen oder weite Blicke über ein wahres Waldmeer genießen. „Finden Sie Ihren ganz persönlichen Lieblingsplatz in der Natur – auch hier offenbart das Wandermagazin den ein oder anderen Tipp“, ruft die Baier auf. „Der Kultur auf der Spur“ lädt zu Entdeckungsreisen ein. Mit den Familien-Wandertipps sollen sowohl kleine als auch große Wanderer auf Ihre Kosten kommen. Die Bilder geben einen ersten Vorgeschmack auf das, was die Wanderer erwartet.

Hier gibt es das neue Wandermagazin

  • Anlaufstellen:

    Das kostenlose Wandermagazin ist im Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald, Obertor 14, in Nabburg, Tel. 0 94 33/ 20 38 10, info@touristik-opf-wald.de, oder auch in den Tourist-Informationen im Oberpfälzer Wald erhältlich.

  • Verbund:

    Der Oberpfälzer Wald ist eine touristische Arbeitsgemeinschaft der Landkreise Schwandorf, Neustadt/WN und Tirschenreuth sowie der Stadt Weiden.

Von Fernwanderwegen über Wandern ohne Gepäck-Touren bis hin zu geführten Wanderungen und wanderfreundlichen Gastgebern – mit dem Wandermagazin ist der Leser für die nächste Tour im Oberpfälzer Wald gerüstet. Wer das Wandermagazin nicht mit auf Wanderschaft nehmen möchte, kann sich die Touren anhand des Webcodes unter www.oberpfaelzerwald.de ganz bequem als PDF oder GPX auf das Smartphone downloaden.

Falls bei den Wandertipps im Magazin noch nicht das Passende dabei ist, gibt es weitere Infos auf einem Tourenportal. „Bei der Fülle an Wandertouren ist garantiert das Richtige dabei“, ist Alexandra Beier überzeugt.

Natur

Rendezvous mit dem Wanderpapst

Franz Tennert engagiert sich seit Jahrzehnten fürs Wandern rund um Neunburg. Nun gibt es ein neues Beschilderungssystem.

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht