MyMz
Anzeige

Oberviechtach

Magdalena Schmidt holte sich den ersten Preis

Einen gelungenen Einstand in ihrer Rolle als Gaudamenleiterin feierte Nicole Schmidt vom VPC Thanstein bei ihrer Premiere beim Adventsschießen in Pertolzhofen.
Ludwig Dirscherl

Die treffsichersten Schützinnen des Adventsschießens, Tagessiegerin Magdalena Schmidt (rechts) und Marlene Kohlmeier (sitzend 2.v links). Gaudamenleiterin Nicole Schmidt (links) gratulierte. Foto: Ludwig Dirscherl
Die treffsichersten Schützinnen des Adventsschießens, Tagessiegerin Magdalena Schmidt (rechts) und Marlene Kohlmeier (sitzend 2.v links). Gaudamenleiterin Nicole Schmidt (links) gratulierte. Foto: Ludwig Dirscherl

Oberviechtach.Magdalena Schmidt aus Thanstein und Marlene Kohlmeier aus Schönsee siegten beim Preisschießen.

Beim Preisschießen gewann mit 97 Ringen Magdalena Schmidt vom VPC Thanstein vor Carina Maier, Weiding mit 93 Ringen und Melanie Blaschke, Thanstein mit 90 Ringen. Platz vier belegten jeweils mit 88 Ringen Patricia Schmidt und Tina Süß aus Gaisthal. Beim aufgelegt Schießen siegte Marlene Kohlmeier, Schönsee, mit 89 Ringen, vor Eleonore Seidl, Gaisthal (87), Claudia Süß, Schönsee (86), und Elisabeth Schmidt, Gaisthal (86).

Das beste „Blattl“ erzielte Christa Mauritz mit einem 64 Teiler vor Elisabeth Schmidt (119) und Magdalena Schmidt (150). Die Damen von „Schloßfalke Pertolzhofen“ übernahmen die Organisation im Gasthaus Winderl und überraschten alle Gäste mit einem Büffet. Passend zum Anlass und zur Jahreszeit haben fleißige Back- Feen auch schon Weihnachtsplätzchen gebacken. Maria und Josef Hoch mit Martin Fuchs hatten die Aufsicht und Durchführung der Schießveranstaltung bestens im Griff. (gdl)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht