MyMz
Anzeige

Sport

Margit Graf und Michael Eckl sind top

Bei bestem Wetter fand die Vereinsmeisterschaft der Stockschützen Neunburg in Einzel- und Team-Wettbewerb statt.

Die neuen Vereinsmeister Foto: Max Weindler
Die neuen Vereinsmeister Foto: Max Weindler

Neunburg. Bei bestem Wetter fand die Vereinsmeisterschaft der Stockschützen Neunburg statt. Ab 9 Uhr traten 16 Herren und zehn Damen zum Zielschießen an. Bei den Damen wurde Margit Graf mit 135 Punkten Vereinsmeisterin. Platz 2 belegte Sandra Schambeck mit 132 Punkten. Der 3. Platz ging an Corinna Gottschall mit 127 Punkten.

Bei den Herren war es sehr knapp und spannend. Lediglich drei Punkte trennten die ersten vom dritten Platz. Den Sieg und somit neuer Vereinsmeister holte sich Michael Eckl mit 142 Punkten. Platz 2 belegte Andreas Dirnberger mit 141 Punkten. Auf dem 3. Platz landete Vorstand Max Weindler mit 139 Punkten. Anschließend gab es ein gemeinsames Mittagessen. Danach stellten sich alle Stockschützen zum Foto in der neuen Vereinskleidung auf. Zusätzlich wurde eine 360 Grad Aufnahme gemacht. Um 14 Uhr begrüßte Vorstand Max Weindler insgesamt 43 Schützen um bei herrlichem Sonnenschein den Mannschaftsmeister 2018 zu ermitteln. Elf Mannschaften gingen an den Start. Vereinsmeister wurden Josef Zimmermann, Robert Mages, Ralf Steininger und Maria Hilz mit 18:2 Punkten. Platz 2 Ging an Tom Kagermeier, Ludwig Breu, Hans und Renate Schwindler mit 16:4 Punkten. Um den 3. Platz musste die Stocknote entscheiden. Diesen holten sich Stefan Hartinger(Moar), Christa Junglas und Hans Dorrer mit 14:6 Punkten und der Note 1,801. Im Anschluss fand die Siegerehrung statt, bei der jeweils die drei Erstplatzierten eine Urkunde und eine Einladung zum Siegeressen erhielten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht