mz_logo

Region Schwandorf
Freitag, 25. Mai 2018 22° 8

Lokalpolitik

Markträte erteilen Ladenzentrum Absage

Mit fünf gegen vier Stimmen sprach sich der Brucker Bauausschuss gegen das in Bodenwöhr geplante Gewerbegebiet aus.

Am Bodenwöhrer Ortsende Richtung Neunburg soll das neue Ladenzentrum entstehen. Noch stehen dort Bäume. Foto: Renate Ahrens/MZ-Archiv

BRUCK.Mit fünf zu vier Stimmen hat sich der Bauausschuss der Marktgemeinde Bruck gegen das in Bodenwöhr geplante Ladenzentrum an der Neunburger Straße ausgesprochen. Bruck ist für die 15. Änderung des Flächennutzungsplans der Nachbargemeinde als Träger öffentlicher Belange an der Bauleitplanung beteiligt. „Die Anbindung an den Ort fehlt, außerdem könnte es auch die Geschäfte in Bruck Einfluss haben“, erklärte Rudi Sommer (Grüne). Es sei nicht nachvollziehbar, wie das Ladengebiet an dieser Stelle genehmigt werden könne.

Genehmigte Bauanträge

Folgende Bauanträge wurden genehmigt: Nutzungsänderung einer Arztpraxis in zwei Wohneinheiten durch Waltraud und Werner Mauerer, Adolf-Kolping-Straße 6, Neubau eines Einfamilienhauses mit Garagen durch Aizhamal und Thomas Schwenteck, Tiefenwöhrer Weg 7, Errichtung eines Wohnhauses mit Garage durch Melanie und Markus Hartl, Sollbacher Straße 61b, Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage durch Karoline und Timo Bindl, Eichenweg 20, Aufstellung eines Bebauungsplans „Mitterkreith – Sandfeld 2“ in Roding. (tre)

Mehr Nachrichten aus Bruck lesen Sie hier.

Zu den Nachrichten aus Bodenwöhr gelangen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht