MyMz
Anzeige

Schießsport

Matthias Forster neuer Schützenkönig

Der Schützenverein „Silberdistel“ Pottenstetten krönte seine Könige, Liesl und Ritter und ehrte seine Vereinsmeister.

  • Die langjährigen Mitglieder des Schützenvereins „Silberdistel“ Pottenstetten mit Schützenmeister Josef Kurz (links), die für 25-, 40- und 50-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet wurden. Fotos: Kurz
  • Dem neuen Schützenkönig, der Schützenliesl sowie ihren Rittern, Vereinsmeistern und verdienten Funktionären von „Silberdistel“ in Pottenstetten gratulierten auch Gauschützenmeister Dirk Tamme (links) und Schützenmeister Josef Kurz (rechts).
  • Die erfolgreichen Jungschützen mit ihrer Schützenkönigin und den Jugendleitern Daniel Steinbauer (rechts) und Christopher Huttner (links).

Burglengenfeld.Mit der Königsproklamation fand die Saison bei den „Silberdistel“-Schützen ihren Abschluss. Schützenmeister Josef Kurz konnte fast 50 Mitglieder, darunter zehn Jungschützen, begrüßen. Die Grüße des Gaus Burglengenfeld überbrachte 1. Gauschützenmeister Dirk Tamme von den „Burgschützen“ Kallmünz.

Er bezeichnete die Königsproklamation als „höchstes Fest“ des Schützenjahres. Die neuen Hoheiten dürfen die Königsehre mit Kette nach außen bei Festzügen tragen. Die Investition von acht neuen elektronischen Schießständen sei auch ein Auftrieb für die zahlreichen Jungschützen, bei denen Kameradschaft und Zusammenhalt zählt. Der Verein stehe auf soliden Füßen, auch in sportlicher Sicht als Sieger im Rundenwettkampf in der Breitensportliga. Sein Lob galt auch der Vereinsführung.

Jugendleiter Daniel Steinbauer und Christopher Huttner nahmen die Preisverteilung des Saisonschießens für die Jungschützen vor, das von insgesamt neun Schützen mit dem Luftgewehr bzw. Luftpistole durchgeführt wurde. Schießleiter Markus Hofmann und Alois Meindl berichteten vom Saisonschießen der Schützenklasse, an dem sich mit dem Luftgewehr neun Schützen, mit der Luftpistole drei Schützen beteiligten.

Höhepunkt des Abends war die Proklamation der Könige und Ritter, die Schützenmeister Josef Kurz und Gauschützenmeister Dirk Tamme vornahmen. Neue Jugendschützenkönigin ist Christina Ippisch mit einem 62-Teiler, erzielt mit dem Luftgewehr, ihre beiden Ritter sind Laura Semmler (66,2 Teiler) und Florian Dechant (97,7-Teiler). Neuer Schützenkönig wurde erstmals Matthias Forster mit einem 18,4-Teiler, erzielt mit der Luftpistole. Den Titel der Schützenliesl sicherte sich erneut Katrin Ippisch mit einem 23,7-Teiler, erzielt mit dem Luftgewehr.

Als Ritter fungieren Josef Ippisch (47-Teiler) und Michael Ippisch (52,1-Teiler).

Zum Schluss dankte Kurz noch seinen Jugend- und Schießleitern für die Arbeit am Schießstand und wies noch auf das 100-jährige Gründungsfest der Schützengesellschaft „Gut Schuss“ Roßbergeröd vom 25. bis 27. Mai hin.

Die Ergebnisse:

LG-Schüler: 1. Christina Ippisch 788,5 Ringe.

LG-Jugend: 1. Sachsenhauser Simon 786,3 Ringe, 2. Thomas Engl 771,9 R.

LG-Junioren 2: 1. Semmler Laura 821,5 Ringe, 2. Steinbauer Timon 775,1 R.; LG-Junioren 1: Hofmann Fabian 824,4 Ringe.

LP-Schüler: 1. Brindl Patrick 687,1 Ringe; LP-Junioren 2: Dechant Florian 851,4 Ringe.

LG-Schützenklasse: 1. Ippisch Katrin 1002,5 Ringe, 2. Ippisch Josef 908,7, 3. Huttner Christopher 904,5 Ringe.

LP-Schützenklasse: 1. Ippisch Michael 975,3 Ringe, 2. Forster Matthias 937,6 R., 3. Unger Corinna 876,1 Ringe.

LG-Seniorenklasse (aufgelegt) ab 55 Jahren: 1. Meindl Alois 990,7 Ringe, 2. Brindl Gerhard 985,3 R., 3. Kurz Josef 969,4 Ringe.

Als Vereinsmeister in den einzelnen Klassen wurden ausgezeichnet: VM-LG-Schützenklasse: Ippisch Katrin 385 Ringe; VM-LP-Schützenklasse: Ippisch Michael 366 Ringe; VM-LG-Seniorenklasse (aufgelegt): Meindl Alois 284 Ringe. (bjk)

Ehrungen bei „Silberdistel“

  • Besondere Verdienste:

    Silbernes Ehrenzeichen: Daniel Steinbauer; Goldenes Ehrenzeichen: Corinna Unger; Silberne Verdienstnadel: Ippisch Katrin, Ippisch Michael; Goldene Verdienstnadel: Huttner Christopher, Lautenschlager Johann; Verdienstauszeichnung am Band: Ippisch Christine; Verdienstkreuz in Silber: Hofmann Johann, Ippisch Josef, Unger Conny; Große Verdienstauszeichnung in Silber: Kurz Josef, Unger Roland.

  • Langjährige Mitglieder:

    25 Jahre: Eichinger Alois, Ferstl Rupert, Höfler Robert, Schott Florian, Unger Conny. Bäuml Georg sen., Dr. Bäuml Josef, Feuerer Anton, Gerstmeier Hans sen., Hauser Michael, Höfler Helmut, Hofmann Georg, Hofmann Sylvia, Hofrichter Georg sen., Hofrichter Karl, Humbs Josef, Huttner Helmut sen., Karg Heinz, Koller Ernst, Koller Karolina, Kröninger H-P., Kruschwitz Johanna, Lautenschlager Mathild, Meier Josef, Scheibinger Oskar, Scheibinger Xaver, Schwanzl Rosalie, Seiler Jutta, Sollfrank J., Steinbauer J., Vaas Rosi, Wagner Alfons.

  • 50 Jahre:

    Fischer Michael, Hofrichter Gust, Hofrichter Johann.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht