MyMz
Anzeige

Mercedes-Fahrer missachtet Vorfahrt

Bei einem Verkehrsunfall in Maxhütte-Haidhof wurden drei Personen leicht verletzt. Der Sachschaden lag bei 40.000 Euro.

Drei Fahrzeuge waren laut Polizei in den Unfall bei Maxhütte-Haidhof verwickelt.
Drei Fahrzeuge waren laut Polizei in den Unfall bei Maxhütte-Haidhof verwickelt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/picture alliance/dpa

Maxhütte-Haidhof.Am Freitag gegen 14.45 Uhr wollte ein 85-jähriger Mercedes-Fahrer von der Kreissstraße SAD 8 kommend in die SAD 1 nach rechts abbiegen. Dabei übersah er nach Auskunft der Polizei den vorfahrtsberechtigen Fiat eines 29-jährigen, der in Fahrtrichtung Bruck unterwegs war. Beim Versuch auszuweichen kam es zu einem Streifvorgang zwischen den beiden Autos, wobei der Fiat-Fahrer in den Gegenverkehr geriet und mit einem entgegenkommenden Audi eines 20-Jährigen, der sich auf dem dortigen Linksabbiegestreifen befand, frontal zusammenstieß. Folge des Unfalls waren drei leichtverletzte Personen und ein Gesamtschaden von 40 000 Euro.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht