MyMz
Anzeige

Unterhaltung

Musikantentreffen in St.Elisabeth

Die Frauenunion hatte die Veranstaltung für Bewohner und deren Angehörige im Brucker Seniorenheim organisiert.

Auch Egid Pilz (links) und Tobias Birner spielten auf.Foto: twa
Auch Egid Pilz (links) und Tobias Birner spielten auf.Foto: twa

Bruck. Zahlreiche Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter des Brucker Seniorenheimes trafen sich im Festsaal des Seniorenheims St. Elisabeth zum Musikantentreffen, organisiert von der Frauenunion.

Heimleiterin Annette Forster begrüßte dazu auch 2. Bürgermeister Robert Feuerer, CSU-Ortsvorsitzende Heike Faltermeier, die Vorsitzende der Frauenunion Jenny Lehmer und Helmut Reisinger mit den Musikanten. Helmut Reisinger, Musikant und Organisator des Musikantenstammtisches, übernahm die Vorstellung: „De zwei Kaputten“ Gerhart Schmid und Hans Huber aus Haidhof und Albert Schlüter aus Premberg mit Gesang und Akkordeon. Mit ihrem Gesang erfreuten „Das Böhmerwald Trio“ aus Burglengenfeld mit Rosi Mehringer, Marianne Fuchs und Hannelore Götz. Anton Schuierer aus Bruck spielte mit der Steirischen unter anderem das „Frauenkäferl“, das alle Anwesende begeisterte. Tobias Birner aus Mappach spielte wieder kräftig mit seinem Akkordeon auf

. (twa)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht