mz_logo

Region Schwandorf
Sonntag, 24. Juni 2018 19° 5

Pfarrheim

Musikverein veranstaltete Dorfabend

Teilnehmer waren das Nachwuchsorchester, die kleine Besetzung des Musikvereins, Dachelhofer Dreigesang und „Daniel und Flo“.

Die kleine Besetzung des Musikvereins Dachelhofen Foto: sgr
Die kleine Besetzung des Musikvereins Dachelhofen Foto: sgr

Schwandorf.Der Musikverein Dachelhofen veranstaltete seinen 2. Bayerischen Dorfabend im Pfarrheim. Das Nachwuchsorchester, die kleine Besetzung des Musikvereins „TinglTangl“, der Dachelhofer Dreigesang und „Daniel und Flo“ gestalteten den Abend musikalisch. Das neue Nachwuchsorchester unter der Leitung von Kati Hammer und Timo Wellnhofer eröffnete mit seinem ersten Auftritt den Dorfabend. Die Nachwuchsmusiker unterhielten die Besucher bei Kaffee und Kuchen. Die kleine Besetzung des Musikvereins spielte bayerisch-böhmische Blasmusik wie „Tirol, Tirol“, Böhmischer Traum, Fuchsgraben und Schornsteinfeger aus Eger und verschiedene andere bekannte Lieder auf, die auch die Besucher zum Mitsingen einluden. Leiser ging’s beim Dachelhofer Dreigesang zu. Dieser brachte altbekannte Volkslieder zu Gehör. Abgerundet wurden seine Darbietungen mit Witzen und Geschichten. Beim Dorfabend wirkten auch „Daniel und Flo“ mit. Die Besucher erlebten einen kurzweiligen Abend. Mit dem Besuch zeigte sich der Vorsitzende Erhard Tauer für diesen Abend zufrieden. (sgr)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht