mz_logo

Region Schwandorf
Montag, 21. Mai 2018 22° 2

Vereine

Nach 38 Jahren endete eine Ära

Josef Schmid ist der Nachfolger an der Spitze des GOV-Kröblitz. Vorgänger Hans Steinsdorfer wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

  • Die neue Vorstandschaft des GOV Kröblitz mit Vorsitzendem Josef Schmid (4. Von links). Foto: ghs
  • Hans Steinsdorfer wurde aufgrund seiner Verdienste noch in dieser Sitzung zum Ehrenvorsitzenden des Vereins ernannt. Foto: ghs

Kröblitz.Nach 38 Jahren als 1. Vorsitzender des Gartenbau- und Ortsverschönerungsvereins Kröblitz war Schluss. 1. Vorsitzender Hans Steinsdorfer zog bei der Jahreshauptversammlung in der Schlossbrauerei zum letzten Mal Bilanz und trat bei den Neuwahlen nicht mehr an. Der bisherige 2. Vorsitzende Josef Schmid erhielt einstimmig das Vertrauen der anwesenden Mitglieder und führt die Geschicke des Vereins weiter. Hans Steinsdorfer wurde aufgrund seiner Verdienste noch in dieser Sitzung zum Ehrenvorsitzenden des Vereins ernannt.

Begonnen habe das Vereinsjahr mit der Gebietsversammlung im Tierzuchtzentrum Schwandorf Zum Blumen- und Gartenwettbewerb wurden 4 Anwesen gemeldet, wobei Manuela und Hans Steinsdorfer „Bronze“, Berta Meixner „Silber“ sowie Angelika Grimm und Stephan Ludwig „Gold“ einheimsten. Der Wettbewerb für Kinder „Wer hat den größten Kürbis?“ wurde von 17 Kindern besucht und vom Kreisverband Schwandorf mit unterstützt. Zusammen mit der FFW Kröblitz beteiligte man sich mit einem Wagen „Der Druidenstein“ am großen Festzug der Stadt Neunburg zum 1000-jährigen Jubiläum. Adventsfeier, Christkindlmarkt in Ingolstadt, Ein Vortrag von Notar Florian Mächtel zum Thema; Erben und Vererben“ sowie diverse Arbeitseinsätze rundeten die Aktivitäten des Vereinsjahres ab.

Nach dem Bericht der Kassiererin Gerlinde Ellmann und er einstimmigen Entlastung fand die Neuwahl der Vorstandschaft statt. Da ein gültiger Wahlvorschlag vorhanden war, gingen diese Wahlen im Rekordtempo über die Bühne. Kreisfachberater Wolfgang Großer dankte dem scheidenden Vorsitzenden für seine jahrzehntelange sehr gute Zusammenarbeit mit dem Kreis. Er referierte danach über . „Streuobst – Gesundes aus Garten und Natur“. Geehrt wurden: Für zehn Jahre Mitgliedschaft : Michael Neft und Alexander Schwarzhuber. Für 25 Jahre: Antonia und Rolf Klüter, Josef Maderer, Alois Meindl, Gerlinde Schmidbauer und Marianne Zintl. (ghs)

Die Vorstandschaft

  • Josef Schmid

    führt künftig den Verein als 1. Vorsitzender. Seine Stellvertreterin ist Gabi Vetter.

  • Die Kasse wird

    weiterhin von Gerlinde Ellmann geführt, den Posten des Schriftführers bekleidet Martina Mehltretter. Die Kasse wird von Fritz Weig und Daniela Käsbauer geprüft.

  • Beisitzer

    : Gerda Sinzger, Edeltraud Vetter sowie Monika Dirscherl.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht