MyMz
Anzeige

Teublitz

Namenstag im Kinderhaus gefeiert

Im katholischen Kinderhaus Herz-Jesu ist eine Kindergartengruppe nach dem Erzengel Gabriel benannt.
Werner Artmann

Die Kinderhausgruppe „St. Gabriel“ feierte den Namenstag mit einem Singspiel. Foto: Werner Artmann
Die Kinderhausgruppe „St. Gabriel“ feierte den Namenstag mit einem Singspiel. Foto: Werner Artmann

Teublitz.„Denn“, so Gruppenleiterin Andrea Ziechaus, „wir brauchen den Schutz der Engel und Gottes Hilfe“. Am Tag nach dem Gedenktag des Erzengels Gabriel besuchte Pfarrer Michael Hirmer die Kinder, um mit ihnen den Namenstag ihrer Gruppe zu feiern. Dabei staunte der Geistliche, was sich die Kleinen haben einfallen lassen. Sie sagen und beteten und erzählten dem Pfarrer, was der Heilige Gabriel alles gemacht hat. Sie spielten auch eine Szene nach. (bat)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht