MyMz
Anzeige

Neue Schülerlotsen an der Brucker Mittelschule

Zehn Jugendliche der Brucker Schule gehen mit guten Beispiel voran.
Agnes Feuerer

Die neuen Schülerlotsen mit Lehrer Michael Jäger, Bürgermeister Hans Frankl, Schulleiterin Petra Hnevkovsky und Ausbilder POK Stefan Hannig  Foto: Agnes Feuerer
Die neuen Schülerlotsen mit Lehrer Michael Jäger, Bürgermeister Hans Frankl, Schulleiterin Petra Hnevkovsky und Ausbilder POK Stefan Hannig Foto: Agnes Feuerer

Bruck.In sechs Unterrichtsstunden haben sie sich zu Schülerlotsen ausbilden lassen. Die Ausbildung hatte POK Stefan Hannig von der Polizeiinspektion Burglengenfeld übernommen. Er lobte, dass alle sehr gut mitgearbeitet haben und auch die Übungen am Zebrastreifen sehr gut gemeistert hätten. Schulleiterin Petra Hnevkovsky betonte, dass die Schule stolz auf die engagierten Schüler ist. Sie bedankte sich bei Lehrer Michael Jäger, der für Schülerlotsen zuständig ist und bei POK Hennig für die Ausbildung. Auch Bürgermeister Hans Frankl war gekommen um den neuen Schülerlotsen ein Geschenk zu überreichen. Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden und Armin Zauuali und Nils Thümmel haben die Prüfung sogar mit null Fehlern abgelegt. Zum Dank spendierte die Brucker Verkehrswacht eine kleine Brotzeit. (taf)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Schwandorf.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht