MyMz
Anzeige

Nittenau

Nittenauer Fischerfest zog hunderte Gäste an

Der Fischereiverein Nittenau hat sein Fischerfest bei sehr schönem Wetter gefeiert und konnte auch in diesem Jahr wieder mehrere hundert Gäste begrüßen.

Das Fischerfest ist vor allem durch die Vielzahl der angebotenen Gerichte beliebt. Foto: Walfred Reischl
Das Fischerfest ist vor allem durch die Vielzahl der angebotenen Gerichte beliebt. Foto: Walfred Reischl

Nittenau.Nicht nur in der Nittenauer Bevölkerung gehören diese zwei Tage fest zum Terminplan, sondern auch in den umliegenden Gemeinden und Städten. Das Fischerfest der Nittenauer Angler ist vor allem durch die Vielzahl der angebotenen Gerichte beliebt. Die Besucher konnten Wallerspieße, Fischpflanzerl, Zanderfilets, Steckerlfisch aller Art, geräucherte Fischplatte und verschiedene frittierte Fische sowie einfache Fisch- und Lachssemmeln verzehren. Für die Nicht-Fischesser gab es gegrilltes Fleisch und Bratwürste. Den Durst konnten die Gäste mit Nittenauer Festbier löschen. „Unsere Bedienungen, alle aus den Reihen des Fischereivereins, hatten ordentlich zu tun“, berichtet Walfred Reischl.

Am Freitag wurde das Fest mit der Musik „Akku Blech“ eröffnet, die bereits mehrere Jahre für Unterhaltung sorgen. Gegen 19 Uhr wurden die Fischerkönige bekanntgegeben. Bei der Jugend konnte sich Markus Auburger durchsetzen, bei den Erwachsenen sicherte sich Heinz Hergl die Königskette. Am Samstag unterhielt das Duo „Mia Zwoa“die Gäste. Deren Musik kam besonders bei den jüngeren Festbesuchern gut an. Als es dunkel wurde, besuchte der Neptun mit seinen Meerjungfrauen auf einem Floß die Nittenauer, begleitet von zwei Booten. Er ermahnte alle Fischer und Bürger, das Gewässer und die Fische fürsorglich zu behandeln, denn dann stellen sich auch die Waller wieder ein.

Mit einem präparierten Wallerkopf ging er durch die Reihen und wünschte allen „Petri Heil“. Der Fischereiverein hofft, dass es allen Gästen gefallen hat, und freut sich auf nächstes Jahr.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht