MyMz
Anzeige

Polizei

Opferstock war das Ziel von Unbekannten

Ein Unbekannter hat sich am Opferstock der Josefikapelle zu schaffen gemacht. Er stahl einen Kerzenständer und vier Kerzen.

Die Polizei Nabburg bittet um Hinweise auf einen Unbekannten, der versucht hat, den Opferstock in der Nabburger Josefikapelle aufzubrechen. Foto: Gross
Die Polizei Nabburg bittet um Hinweise auf einen Unbekannten, der versucht hat, den Opferstock in der Nabburger Josefikapelle aufzubrechen. Foto: Gross

Nabburg.Irgendwann innerhalb der vergangenen zwei Wochen machte sich ein noch unbekannter Täter am Opferstock der Josefikapelle in der Kemnather Straße zu schaffen. Das teilt die Polizei mit. Dabei wurde versucht, den Opferstock aufzuhebeln, was dem Täter offensichtlich nicht gelang, so dass er ohne „Bares“ von dannen ziehen musste. Allerdings fehlen ein Kerzenständer sowie vier Kerzen. Die Polizei Nabburg bittet um Hinweise.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht