MyMz
Anzeige

Rückblick

Orchideen für treue Mitglieder

Das 100-jährige Jubiläumsfest war das Highlight im vergangenen Vereinsjahr des Frauenbunds. Heuer warten viele Termine.
Von Erika Oberndorfer

Geehrte Mitglieder mit Bürgermeister Harald Bemmerl und den Vorsitzenden Gisela Jarek und Claudia Held-Bemmerl Foto: Erika Oberndorfer
Geehrte Mitglieder mit Bürgermeister Harald Bemmerl und den Vorsitzenden Gisela Jarek und Claudia Held-Bemmerl Foto: Erika Oberndorfer

Steinberg.Bei der Jahreshauptversammlung des Katholischen Frauenbunds im Pfarrheim konnten neben 45 stimmberechtigten Mitgliedern auch Bürgermeister Harald Bemmerl und Ehrenvorsitzende Hilde Ernst begrüßt werden. Bemmerl dankte der Vorstandschaft für die geleistete Arbeit und hob die Stellung des Frauenbundes im Ort hervor. Er erinnerte an das 100-jährige Gründungsjubiläum, bei dem man die Handschrift der Frauen zum Beispiel beim Gestalten der Festhalle in Oder erkennen konnte.

In diesem Jahr soll der Friedhof umgestaltet werden und auch beim Bau eines neuen Pfarrheims wird die Gemeinde sehr gerne unterstützen. Der Rückblick auf das vergangene Jahr umfasste zahlreiche kirchliche und kulturelle Veranstaltungen des Frauenbundes. Der Besuch einer Modenschau, ein Kräuterworkshop, ein Kochabend und das Ausbuttern im Pfarrheim kamen bei den Mitgliedern sehr gut an. Besonders stolz war man auf das gelungene 100-jährige Gründungsjubiläum, das am 5. Mai gefeiert werden konnte.

Die Geehrten

  • 25 Jahre:

    Für 25 Jahre wurden Christa Janitschek, Helga Bruckner, Angelika Winter, Helga Hottner, Johanna Meisel, Gabi Witt ausgezeichnet.

  • 40 Jahre:

    Anna Baumer, Maria Frankerl, Christa Geißler, Edeltraud Hummel, Emma Kaindl, Maria Scharf, Waltraud Woppmann, Christa Zimmermann, Eva Zizler sind seit 40 Jahren dabei.

  • 50 Jahre:

    Gertraud Weiß wurde für 50 Jahre Treue geehrt.

Auch das 25-jährige Priesterjubiläum von Pater Stephan wurde mitgefeiert und an der Feier zum Gedenken an 100 Jahre Pfarrer Gschwendtner wurde teilgenommen. Der Erhöhung des Mitgliedsbeitrages auf zehn Euro stimmten alle Anwesenden zu. Bei den anschließenden Ehrungen wurden 16 Frauen für 25, 40 und 50 Jahre Mitgliedschaft mit einer Orchidee beschenkt.

In diesem Jahr warten viele Termine auf die Mitglieder: Am 11. Februar findet um 14 Uhr ein Kaffeenachmittag im Pfarrheim statt. Am 6. März ist der Weltgebetstag der Frauen. Am

26. März wird das Palmbuschenbinden abgehalten. Für den Einkehrtag am 28. März sind Anmeldungen im Schönstattzentrum bei Hilde Ernst unter 6 22 61 erforderlich. Für die 4-Tagesfahrt nach Miltenberg von 26. bis 29. Juli nimmt bis Ende Februar Erika Oberndorfer unter 6 15 82 Anmeldungen entgegen. Auch für die Muttertagsfahrt am 16. Mai ist eine Anmeldung notwendig. Diese erfolgt bei Claudia Held-Bemmerl unter 6 48 88.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht