MyMz
Anzeige

Konzert

Original Elvis Band kommt

Am 25. Januar 2013 wird in der Stadthalle „Geburtstag“ gefeiert. Auch Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank ist „Feuer und Flamme“ für den King.

Veranstalter Peter Mayer (Elvis Club Bayern, v.l.), Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank unf Pressereferentin Anita Alt mit „Elvis“. Foto: Stadt Maxhütte-Haidhof

maxhütte-haidhof. Ja, es ist wahr! „Gerüchte gab es schon lange, aber nun ist es öffentlich, es ist hieb- und stichfest“, jubelt Anita Alt, die Pressereferentin der Stadt Maxhütte-Haidhof. Der Grund ihrer Freude: Die TCB-Band – die Original-Musiker von Elvis Presley – gastiert mit dem Original-Chor von Elvis, den „Elvis‘ Imperials“, nächstes Jahr in Maxhütte-Haidhof. Die Band tritt überhaupt nur zweimal in Deutschland auf. Das erste Konzert der „Elvis-Birthday-Show“ findet am 25. Januar 2013 in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof statt.

Für den süddeutschen Raum hat sich der Veranstalter „Elvisclub Bayern“ für den Veranstaltungsort Maxhütte-Haidhof entschieden. Ein Grund war die Nähe zu dem US-Armee-Stützpunkt Grafenwöhr, wo Elvis unter anderem 1958 in Deutschland stationiert war. Vielleicht fiel die Wahl des Veranstalters aber auch deswegen auf Maxhütte-Haidhof, weil die Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank und ihre Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Anita Alt, „Feuer und Flamme“ für den King of Rock ’n‘ Roll sind.

Veranstalter Peter Mayer und Wolfgang Zapke vom Elvisclub Bayern freuen sich auf jeden Fall, dass sie auf so große positive Resonanz gestoßen sind. „Ich möchte mich heute schon für die große Unterstützung vonseiten der Stadt bedanken. Wir sind stolz darauf, dass wir die Original Musiker von Elvis Presley und den original ,Elvis‘ Imperials‘ Chor des verstorbenen Elvis zusammen mit dem stimmgewaltigen österreichischen Sänger Dennis Jale nach Bayern holen konnten“, so Peter Mayer.

Neben dem Ausnahmegitarristen James Burton, dem Pianisten Glenn D. Hardin, am Bass Norbert Putnam und an den Drums Ronnie Tutt und Paul Leim, wird als Special guest Joe Esposito, Elvis‘ bester Freund, Armeekamerad, Bodyguard, Roadmanager und Trauzeuge auf der Bühne stehen. „Ich hatte das große Glück, den privaten und den Künstler Elvis Presley intensiv kennenzulernen“, erzählt er.

„Die Elvis‘ Imperials, das legendäre Gospelchor-Quartett von Elvis Presley, bestehend aus Royce Taylor, Terry Blackwood, Darrell Toney und dem Kopf der Imperials, Joe Moscheo, werden die TCB-Band auf der Bühne in Maxhütte-Haidhof begleiten“, berichtet begeistert Veranstalter Wolfgang Zapke. Außerdem ist im Foyer der Stadthalle der größte Elvis-Shop Europas vertreten, dort kann sich jeder Besucher das eine oder andere Elvis-Souvenir kaufen. Nach der „Elvis-Birthday-Show“ gibt es eine Autogrammstunde mit den ehemaligen Musikern von Elvis Presley, verspricht Peter Mayer. „Wie hätte es schöner kommen können, wir läuten damit in Maxhütte-Haidhof unser 60-jähriges Stadtjubiläum ein“, fügte Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank abschließend bei der Pressekonferenz hinzu. Der Kartenvorverkauf für das Konzert am 25. Januar 2013 hat begonnen.

Karten für die „Elvis-Birthday-Show“ gibt es unter www.okticket.de

Veranstaltungsort ist die Stadthalle in Maxhütte-Haidhof, Nordgaustraße 1.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht