MyMz
Anzeige

Magie

„Orélie“ zaubert bei der AWO Fronberg

Die Künstlerin reiht nicht einen Trick an den anderen, sondern bindet ihre Zauberei in Lieder, Poesie und Erzählungen ein.
Von Ingrid Hirsch

Die Zauberkünstlerin „Orélie“ Annette Lanzinger tritt bei einer öffentlichen Veranstaltung der Arbeiterwohlfahrt Fronberg auf.  Foto: Lanzinger
Die Zauberkünstlerin „Orélie“ Annette Lanzinger tritt bei einer öffentlichen Veranstaltung der Arbeiterwohlfahrt Fronberg auf. Foto: Lanzinger

Fronberg.„Orélie“ ist Bühnenkünstlerin und magische Sprachakrobatin. Ihr Programm „AVIGNON“ vereint Entertainment, Musik, Poetry und Magie, gewürzt mit einem Schuss Humor. Annette Lanzinger aus Mühldorf tritt am Sonntag, 17. November, um 15 Uhr im Cafe „Lawendels“ in einer öffentlichen Veranstaltung der Arbeiterwohlfahrt auf. „Orélie“ lässt den Zuschauer eintauchen in die Wunderwelt der Magie. Die Künstlerin reiht nicht einen Trick an den anderen, sondern bindet ihre Zauberei ein in einen Kontext aus Liedern, Poesie und Erzählungen. Die Besucher erwartet bei Kaffee und Kuchen ein einstündiges Unterhaltungsprogramm bei freiem Eintritt. (xih)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht