MyMz
Anzeige

Polizei

Pkw kollidierte mit mehreren Bäumen

Ein Pkw-Fahrer aus dem Gemeindebereich Bodenwöhr kam aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug von der Bundesstraße 85 ab. Der 52-Jährige wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der Bundesstraße 85 ein Unfall, bei dem ein 52-Jähriger schwer verletzt wurde. Foto: dpa

Bruck.Ein 52-jähriger Pkw-Lenker aus dem Gemeindebereich Bodenwöhr fuhr am Dienstag, gegen 1.50 Uhr, mit seinem Mercedes auf der Bundesstraße 85 von Neubäu kommend in Richtung Bruck. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann kurz vor dem Ortsteil Mappach mit seinem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er befuhr rund 40 Meter weit den nach rechts abfallenden Grünstreifen und touchierte einen Leitpfosten. Wie die Polizei mitteilte, prallte er schließlich ungebremst frontal gegen mehrere Bäume.

Der 52-Jährige, der angegurtet war, wurde bei dem Anstoß in seinem Fahrzeug eingeklemmt und lebensbedrohlich verletzt. Er musste von Kräften der eingesetzten Feuerwehren aus seinem Fahrzeug befreit werden und kam anschließend zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus nach Regensburg. An seinem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von rund 20000 Euro.

Nach Angaben der Polizei hatte der der Mercedesfahrer unmittelbar vor dem Unfall noch einen Lkw mit normaler Geschwindigkeit überholt. Da kein Gegenverkehr herrschte, ist ein Fremdverschulden auszuschließen, teilte die Polizei mit.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht