mz_logo

Region Schwandorf
Freitag, 21. September 2018 26° 1

Fasching

Rathausschlüssel übergeben

Am Unsinnigen Donnerstag zogen Mitarbeiter des Seniorenheims St. Elisabeth in Bruck zum Brucker Rathaus.

Bürgermeister Frankl leistete den Narren keinen Widerstand.Foto: tmo
Bürgermeister Frankl leistete den Narren keinen Widerstand.Foto: tmo

Bruck.Beim Faschingszug am „Unsinnigen Donnerstag“ zogen maskierte Senioren, ein Teil des Personals sowie zahlreiche ehrenamtliche Helfer vom Seniorenheim über das Rathaus zum Meisl-Saal. Heimleiterin Annette Forster hieß alle Maschkerer willkommen. Auch Bürgermeister Hans Frankl begrüßte die „Narren“ und lud alle zu Kaffee und Krapfen ein.

In Reimform trug Annette Forster ihre Büttenrede vor, wo sie das Heimpersonal sowie die ehrenamtlichen Helfer mit Olympioniken verglich. Unter kräftigem Applaus und dem Schlachtruf „Seni olé“ rückte Bürgermeister Frankl den Rathausschlüssel ohne Widerstand an Heimbeiratsvorsitzende Barbara Ulmer heraus, bevor Annette Forster dem Bürgermeister die Krawatte kürzte.

Anschließend erhielten die stellvertretende Heimleiterin Monika Wittmann, Bürgermeister Hans Frankl sowie die Freizeit- und Sozialbetreuerin Birgit Sperl von der Heimleiterin einen Orden überreicht. Auch Annette Forster selbst erhielt von Birgit Sperl einen „Gesundheitsorden“ ausgehändigt. Zum Abschluss führten Mitarbeiter des Seniorenheims unter der Leitung von Birgit Sperl einen „Schönheitstanz“ auf, der mit viel Applaus honoriert wurde. (tmo)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht